Bigger Tradtionsunternehmen Hüttemann Holz wird verkauft

Bis zum Jahr 1970 war die Firma Hüttemann im Stadtzentrum angesiedelt. Erst dann ging es in das Gewerbegebiet 'Knickhütte'.Das im Jahr 1891 gegründete Bigger Traditionsunternehmen Hüttemann Holz wird an die Mayr-Melnhof Holz Gruppe aus Österreich verkauft. Beide Unternehmen haben am 22. Februar 2018 einen Vertrag über die Übernahme aller Anteile der Hüttemann Gruppe mit den Standorten in Wismar und Bigge durch die Mayr-Melnhof Holz Gruppe unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss des Verkaufs wird in vier bis sechs Wochen erwartet. Die Kartellbehörden müssen die Transaktion noch genehmigen. „Mit der Mayr-Melnhof Gruppe haben wir den richtigen Partner für die Nachfolgeregelung in unserem Unternehmen gefunden. Die Mayr-Melnhof Gruppe verfügt über das Know-How, das bestehende Geschäft optimal weiterzuführen und wird die Hüttemann Gruppe strategisch weiterentwickeln zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter“, begründen Regina Hüttemann und Mathias Herbst-Hüttemann ihre Entscheidung für diese Nachfolgeregelung.

Weiterlesen: Bigger Tradtionsunternehmen Hüttemann Holz wird verkauft

Osterhasenfest der Fachwelt am 11. März

20180303 Plakat Osterhasenfest

Das Warten hat endlich ein Ende: Nach einer langen Winterpause erwartet die Fachwelt Olsberg mit Spannung den ersten Aktionssonntag in diesem Jahr, der am 11. März 2018 im Rahmen des Osterhasenfestes stattfindet. Dabei wurden die Initiatoren wie bereits im vergangenen Jahr tatkräftig von dem Olsberger Unternehmerinnenstammtisch unterstützt, der im Vorfeld wieder mit viel Engagement, tollen Aktionen und ganz viel Herzblut zum Gelingen dieses ersten verkaufsoffenen Sonntages beigetragen hat. Getreu dem Motto können sich die Besucher u. a. auf ein Wiedersehen mit dem riesigen und liebevoll gebastelten Langohr vom letzten Jahr freuen, das als Namensgeber für das Fest am kommenden Sonntag fungiert. Daneben werden auch allerlei Indizien in den Geschäften zu finden sein, die die Besucher in Olsberg und Bigge in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr zu einem Einkaufsbummel in entspannter und österlicher Atmosphäre einladen.

Weiterlesen: Osterhasenfest der Fachwelt am 11. März

Weitere Baumaßnahme: Handliche Info-Karte zeigt Verkehrsführung und Parkplätze

Eine handliche Info-Karte informiert über Verkehrsführung und Parkmöglichkeiten während des 1. Bauabschnitts für die Arbeiten zum neuen Kreisverkehr Bahnhof- / Hüttenstraße. Foto: Stadt Olsberg

Wo wird während der Bauarbeiten zum neuen Kreisverkehr Bahnhof- / Hüttenstraße „gebaggert“, wo gilt in Olsberg „freie Fahrt“ für den Autoverkehr? - Antworten finden alle Einheimischen und Besucher der Kernstadt in einer handlichen Info-Karte. Sie bietet einen Überblick über die Verkehrsführung und die Parkplätze in der Innenstadt während des 1. Bauabschnitts zum Kreisverkehr, der voraussichtlich von April bis August 2018 dauern wird. Herausgegeben wird sie von der Stadt Olsberg sowie der Fachwelt Olsberg. Die Karte kann kostenlos in den Mitgliedsbetrieben der Fachwelt Olsberg sowie im Olsberger Rathaus mitgenommen werden. Aktuelle Infos zu den Bauarbeiten in der Innenstadt finden Interessierte zudem jederzeit unter www.olsberg-gestaltet-zukunft.de im Internet.

Blitzer in der kommenden Woche in Bruchstraße und Steinhelle

aktuell notiz

Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für die Woche vom 5. bis 9. März 2018 folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt:
Montag, 5. März: B 55 in Eslohe-Reiste und B 7 in Marsberg-Bredelar
Dienstag, 6. März: Lagerstraße in Meschede und B 480/ Steinhelle in Olsberg
Mittwoch, 7. März: L 686 in Sundern-Bruchhausen und L 617 in Hallenberg-Liesen
Donnerstag, 8. März: Kirchstraße in Arnsberg-Oeventrop und Bruchstraße in Bigge
Freitag, 9. März: B 7 in Brilon-Rösenbeck und B 511 in Schmallenberg-Bad Fredeburg

Weiterlesen: Blitzer in der kommenden Woche in Bruchstraße und Steinhelle

"Teufelsdreieck" in Bigge

kolpingkDer offene Spieletreff der Kolpingsfamilie Bigge bietet allen Spielbegeisterten am Freitag, 9. März 2018, ein besonderes nostalgisches Schmankerl: "Teufelsdreieck" ist ein Brettspiel aus dem Jahre 1977. Tatsächlich gibt das mysteriöse ungeklärte Verschwinden von Schiffen und Flugzeugen im Bermudadreieck im Atlantik bis heute Wissenschaftlern Rätsel auf. Angelehnt daran hatte MB im Jahre 1977 das Spiel "Teufelsdreieck" herausgebracht, in dem dieses ungelöste Phänomen nachgespielt wird. Es gilt, einen sicheren Hafen zu erreichen, wo es Prämien für die zurückgelegte Schiffsreise gibt. Wer erreicht den Hafen, bevor die magnetische Wolke ihre Position auf dem Spielfeld verändert und alle Schiffe auf hoher See von der Wolke auf mysteriöse Art und Weise verschluckt werden?

Weiterlesen: "Teufelsdreieck" in Bigge

Spielmannszug bereitet sich mit intensiven Proben auf Landesmusikfest vor

Die  Vorsitzende & Musikalische Leitung des Spielmannszug, hintere Reihe von links: Anja Jungmann, Bernhard Viegener, Stefan Menke und vorne von links: Susanne Beckmann, Susanne Dudeck, Pascal Körner. Foto: Spielmannszug

Der Spielmannszug Bigge-Olsberg stellt sich dieses Jahr einer objektiven Bewertung beim Landesmusikfest in Schmallenberg in einem Wertungsspiel. Das Landesmusikfest findet vom 27. bis 30. April 2018 statt. Der Spielmannszug präsentiert dort sein Können am Samstag, 28. April ab 9 Uhr. Hierfür wurde - neben der wöchentlichen Probenarbeit - ein intensiver Probensamstag als Höhepunkt der Vorbereitungsphase im Feuerwehrgerätehaus durchgeführt.

Weiterlesen: Spielmannszug bereitet sich mit intensiven Proben auf Landesmusikfest vor

Löschzug versammelte sich - in 2017 auch drei böswillige Alarme

Die beförderten Feuerwehrfrauen und -männer. Foto: Löschzug

137 Einsätze und 7.370 geleistete Stunden, das ist die Bilanz des Löschzuges Bigge–Olsberg für das Jahr 2017. Löschzugführer Michael Bause konnte wieder zahlreiche Gäste zur alljährlichen Generalversammlung im Feuerwehrhaus begrüßen. Unter anderem Bürgermeister Wolfgang Fischer, Leiter der Feuerwehr Helmut Kreutzmann, Kreisbrandmeister Bernd Krause und die beiden Ortsvorsteher Kalli Fischer von Bigge und Dieter Schulte aus Olsberg. 1.472 Stunden leisteten die 63 Wehrmänner und 6 Frauen bei Einsätzen, 2.860 bei den Übungsabenden, 1.188 bei Aus- und Weiterbildung und 1.065 für Leistungen in der Jugendarbeit. Zu 65 Brandeinsätzen, 40 technischen Einsätzen, 7 Ölspuren, 6 Brandsicherheitswachen, drei böswilligen Alarmen sowie zu 19 sonstigen Einsätzen rückten die ehrenamtlichen Helfer im vergangenen Jahr aus.

Weiterlesen: Löschzug versammelte sich - in 2017 auch drei böswillige Alarme

Weihnachskonzert bringt große Spende für städtischen Kindergarten

Tobias Klaue (l.) und Dirk Brambring überreichten einen großzügigen Scheck an Brigitte Klaucke und die Kindergartenkinder. Foto: VereinViele Besucher kamen im letzten Jahr zum Weihnachtskonzert der "Eintracht" und spendeten anschließend für einen guten Zweck. Auch viele Bigger ließen sich das nicht nehmen. Bei den 1. Vorsitzenden des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg sowie der Schützenbruderschaft „St. Michael“ Olsberg, Dirk Brambring und Tobias Klauke, stand nun ein Besuch des Städtischen Kindergartens Olsberg an. Zusammen überreichten sie einen Scheck über 1.100 Euro, die beim gemeinsam durchgeführten Weihnachtskonzert zusammen gekommen waren. Brigitte Klaucke und eine Gruppe von quirligen Kindern nahmen die großzügige Spende mit Freude entgegen.

Weiterlesen: Weihnachskonzert bringt große Spende für städtischen Kindergarten

Einbruch in Wohnung in Kolpingstraße

polizei bullis150

Unbekannte Täter entwendeten in einem Altenheim an der Hauptstraße zunächst Schlüssel, um später in die Wohnung einer 87-jährigen Frau aus Olsberg zu gelangen. Die Wohnung in der Kolpingstraße wurde durchsucht und diverse Gegenstände entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor. Der Tatzeitraum für den Schlüsseldiebstahl liegt zwischen Freitag und Montag. Für den Einbruch bei der Frau aus Olsberg liegt er am Samstag zwischen 18.30 Uhr und 19.45 Uhr. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Unser internes Bildarchiv bauen wir  mit  pixafe auf.

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Leben auf dem Josefsheim-Campus in Zeiten von Corona

Leben auf dem ...

Das Josefsheim Bigge ist Heimat und Arbeitsplatz für weit mehr als 850 Menschen, die hier auf dem Campus unter einem Dach Hand in Hand in den Betrieben der Bigger Werkstätten zusammen arbeiten, am ...

2020-05-15 16:38:33

800 Meter Kabel, viel Technik und viel Arbeit: Wie ein Gottesdienst-Stream in die Wohnzimmer kommt

800 Meter Kabel, viel ...

Corona hat das Leben in den letzten Wochen stark eingeschränkt. Wir hatten das zum Anlass genommen, unsere Online-Angebote auszubauen. Erstmals haben wir beispielsweise Videobotschaften aufgenommen. ...

2020-05-09 10:59:39

Vor 111 Jahren: Bigger

Vor 111 Jahren: Bigger ...

Am heutigen "Tag der freien Stühle" an dem die Gastronomen auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen, jährt sich übrigens auch ein Ereignis des altehrwürden Bigger Gasthofs Canisius, besser ...

2020-04-24 13:03:50