Bigge onLine

corona logoIm Saldo sind die aktiven Corona-Fälle im Hochsauerlandkreis über das Wochenende leicht gestiegen. Im Vergleich zum Freitag (14. August) verzeichnet die Statistik des HSK am Montag, 17. August 2020 (Stand 9 Uhr), kreisweit acht Neuinfektionen und sechs Genesene. Aktuell gibt es somit 61 Neuinfektionen, 704 Genesene sowie 18 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird keine Person behandelt. Insgesamt beträgt die Zahl aller bestätigten Erkrankten 783. Bei den Neuinfizierten handelt es sich um Reiserückkehrer, zwei Schüler der bereits bekanntgegeben Schuleinrichtungen (Grundschule Müschede in Arnsberg und die Realschule Bad Fredeburg in Schmallenberg) und um eine Mitarbeiterin des Seniorenhauses Klostereichen in Arnsberg-Hüsten.

Seit gestern (Sonntag, 16. August) stehen 33 Schülerinnen und Schüler sowie fünf Lehrkräfte der Realschule in Quarantäne. Aus der Grundschule Müschede befinden sich ebenfalls seit gestern 25 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrkraft in Quarantäne.