Bigge onLine

corona logoIm Hochsauerlandkreis gibt es am Donnerstag, 10. Dezember 2020 (Stand 9 Uhr), 43 Neuinfizierte und 24 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 88,5* (Stand: 10. Dezember, 0 Uhr).
 Der Hochsauerlandkreis muss drei weitere Todesfälle vermelden. Am 8. Dezember sind eine 88-jährige Frau und ein 70-jähriger Mann aus Arnsberg und am 9. Dezember eine 90-jährige Frau aus Schmallenberg verstorben. Damit sind es 51 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.


Insgesamt gibt es 343 aktuell Infizierte, 2.940 Genesene sowie 3.334 bestätigte Fälle. Stationär werden 34 Personen behandelt, davon acht intensivmedizinisch und davon werden zwei Personen beatmet. Kreisweit sind zehn Pflegeeinrichtungen bzw. Einrichtungen der Eingliederungshilfe, drei Kindergärten und 22 Schulen bzw. einzelne Klassen betroffen.


*Bitte beachtet, dass die Inzidenzzahlen in den verschiedenen Informationen und Dashboards immer leicht abweichend sein können, aufgrund von verschiedenen Meldezeitpunkten und Meldewegen.

Bei den Krankenhausbelegungen können auch Personen, die wegen eines anderen Krankheitsbildes eingewiesen und anschließend positiv getestet wurden, in die Statistik einfließen. Bei der Anzahl der Schulen oder Kindergärten etc. bedeutet dies nicht, dass diese komplett geschlossen sind. Es können bspw. auch einzelne Klassen betroffen sein.