Bigge onLine

dashboard hsk biggeonline 211011Nach dem Wochenende meldet der Hochsauerlandkreis am Montag, 11. Oktober 2021 (Stand 9 Uhr), kreisweit 20 Neuinfizierte und keine Genesenen. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 34 (Stand 11. Oktober, 0 Uhr). Aktuell gibt es 167 Infizierte. Stationär werden 7 Personen behandelt, 3 intensivmedizinisch und 2 Personen werden beatmet. Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:


Arnsberg (74), Bestwig (3), Brilon (22), Eslohe (5), Hallenberg (1), Marsberg (12), Medebach (1), Meschede (19), Olsberg (1), Schmallenberg (11), Sundern (16) und Winterberg (2).

Fast 80% der Erwachsenen in NRW vollständig geimpft

Da die KVWL keinen Impfbericht mehr veröffentlicht, schauen wir etwas globaler nach: 68,7 % der Menschen in Nordrhein-Westfalen sind vollständig geimpft, 73,1 % sind mindestens einmal geimpft. Bei den über 18-jährigen liegt die Quote bei 79,6% vollständig Geimpften und knapp 45% der 12-17-jährigen haben ebenfalls den vollständigen Impfschutz. Nur Bremen, Schleswig-Holstein und das Saarhland haben insgesamt eine höhere Quote vollständiger Impfungen.

Impfbus in Arnsberg unterwegs

Der Impfbus des Hochsauerlandkreises geht wieder auf Tour - zunächst allerdings im Raum Arnsberg. Am Freitag, 15. Oktober, 12 bis 18 Uhr, hält das Team auf der Marktplatte in der Fußgängerzone in Neheim. Am folgenden Tag (16. Oktober) steht der Impfbus in der Zeit von 9 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz von Kaufland sowie am Sonntag, 31. Oktober, von 11 bis 17 Uhr, zum Trödelmarkt auf dem Kaufland-Gelände.

Es steht Impfstoff von BioNTech, Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Alle Interessierte haben vor Ort die Wahl, welchen Impfstoff sie bevorzugen. Das Team des Impfbusses bietet ebenso eine Impfung mit BioNTech für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren an und empfiehlt die Begleitung eines Erwachsenen. Das Impfteam weist daraufhin, dass bei den mobilen Impfangeboten erfahrungsgemäß keine Zeit für sehr ausführliche Aufklärungsgespräche vorhanden ist.

Mitzubringen ist ein Ausweisdokument, im Idealfall der Personalausweis, und - sofern vorhanden - der Impfausweis. Alle weiteren Unterlagen können vor Ort ausgefüllt werden.