Bigge onLine

dashboard hsk biggeonline 211105Vor dem Wochenende am Freitag, 5. November 2021 (Stand 9 Uhr), meldet der Hochsauerlandkreis 50 Neuinfizierte und 22 Genesene. Insgesamt gib es aktuell 307 Infizierte. Stationär werden sechs Personen behandelt, vier intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 76,1 (Stand 05. November, 0 Uhr). Die Inzidenz liegt damit unter dem NRW-Schnitt (106,8). In NRW sind aktuell 7,4% der Intensivplätze mit Corona-Patienten belegt. Vom Infektionsgeschehen betroffen sind im HSK derzeit ein Krankenhaus, eine Einrichtung der Eingliederungshilfe und 24 Schulen vom Infektionsgeschehen. Dabei kann es sich um Einzelfälle je Einrichtung handeln.


Alle 307 infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (83), Bestwig (2), Brilon (36), Eslohe (11), Hallenberg (2), Marsberg (64), Medebach (16), Meschede (24), Olsberg (8), Schmallenberg (23), Sundern (26) und Winterberg (12).

Die Impfquote in NRW steigt weiterhin nur noch langsam. Allerdings gibt es mittlerweile bereits fast 600.000 sogenannte Booster-Impfungen.

 

Unsere Informationen sind immer sorgfältig recherchiert, jedoch können wir keine Gewähr dafür übernehmen.