Bigge onLine

dashboard hsk biggeonline 211119Heute morgen hat der Bundesrat dem neuen Infektionsschutzgesetzt zugestimmt. Damit kommt bspw. 3G am Arbeitsplatz oder im ÖPNV. Im Hochsauerland ist die Lage derzeit noch überschaubar. Vor dem Wochenende am Freitag, 19. November 2021 (Stand 9 Uhr), meldete der HSK 55 Neuinfizierte und 21 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 114,3 (Stand 19. November, 0 Uhr). Die Landes-Inzidenz liegt zur Zeit über 200. Aktuell gibt es 474 Infizierte im HSK. Stationär werden 13 Personen behandelt, vier intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Vom Infektionsgeschehen sind aktuell drei Pflegeeinrichtungen, vier Kindertagesstätten und 48 Schulen betroffen. Dabei handelt es sich allerdings meist um einzelne Fälle. Die infizierten Personen verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden:


Arnsberg (113), Bestwig (19), Brilon (60), Eslohe (14), Hallenberg (12), Marsberg (66), Medebach (16), Meschede (37), Olsberg (28), Schmallenberg (22), Sundern (59) und Winterberg (28).

Über die Beschlüsse der Bund-Länder-Gespräche haben wir bereits gestern berichtet.