Bigge onLine

Ein Gruppenfoto aus einer früheren Ferienfreizeit. Solche Bilder wird es in diesem Jahr leider nicht geben: Wegen Corona fällt die Ferienfreizeit der Stadt Olsberg aus. Archivfoto: Stadt OlsbergDie Ferienfreizeit für die Grundschulkinder der Stadt Olsberg muss wegen des Corona-Virus ausfallen. Das Familienzentrum Olsberg hatte gemeinsam mit der Jugendhilfe Olsberg in den Sommerferien wie jedes Jahr Spaß und Betreuung für den Nachwuchs im Grundschulalter geplant. Dies kann nun nicht stattfinden, wie die Stadt Olsberg mitteilt. Die Organisatoren bitten um Verständnis. 2021 soll die Ferienfreizeit erneut angeboten werden.

hsk logo 2020kDer positive Trend bei den Corona-Zahlen im HSK hält an: Die Zahl der aktuell Erkrankten ist deutlich gesunken. Bei zwei Neuerkrankungen ist die Zahl der Genesenen im Vergleich zu gestern um 34 gestiegen. Der Hochsauerlandkreis vermeldet einen weiteren Sterbefall. Eine 95-jährige Frau aus Meschede ist am Montag, 27. April, gestorben. Sie litt unter einer Vorerkrankung. Die statistischen Zahlen lauten für Dienstag, 28. April 2020 (Stand 9 Uhr), wie folgt:

hsk logo 2020kBereits gestern stagnierten die Corona-Zahlen im Hochsauerlandkreis. Und auch am Montag, 27. April 2020 Stand 9 Uhr), vermeldet der HSK keine Veränderungen zum Vortag. Die Zahlen bleiben bei 402 Genesenen, 149 Erkrankten sowie 14 Toten in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Von den Erkrankten werden wie gestern 18 stationär behandelt (vier Personen intensiv). Die Zahl aller bestätigten Erkrankten bleibt bei 565. Der Krisenstab des Hochsauerlandkreises hat beschlossen, die Corona-Hotline des Gesundheitsamtes an Wochenenden und Feiertagen vorerst auszusetzen.

aktuell rathaus250Service und Information rund um Olsberg und das Reisen: Das Haus des Gastes, das die Tourist-Info sowie die DB-Agentur beherbergt, öffnet wieder seine Pforten. Ab Montag, 4. Mai 2020, sind die Tourist-Info sowie die DB-Agentur zeitweise für den Besucherverkehr geöffnet – und zwar zu den gewohnten Öffnungszeiten der DB-Agentur von montags bis freitags jeweils von 10 bis 12 sowie von 15 bis 17 Uhr. Interessierte haben dann die Möglichkeit, die zahlreichen Service-Angebote der beiden Einrichtungen wieder zu nutzen. Dabei sollen aber die Vorgaben des Infektionsschutzes nicht zu kurz kommen: Die Stadt Olsberg bittet alle Besucherinnen und Besucher, im Haus des Gastes das geltende Abstandsgebot sowie die bekannten Hygiene-Regeln weiter zu beachten.

Auf Abstand: Tobias Klauke (l.) und Dirk Brambring bei der Spendenübergabe. Foto: MusikvereinCorona ändert alles. Und so fand jetzt auch die Übergabe der Spende aus dem Weihnachtskonzert 2019 anders als gewohnt statt. Hätte es sonst einen herzlichen Handschlag gegeben, wurde nun genau auf den richtigen Abstand zueinander geachtet. Sehr dankbar ist der Musikverein „Eintracht“ über die grandiose Spendensumme von 2.500 Euro, die nun der Nachwuchsarbeit des Musikvereins zugute kommt. Tobias Klauke übergab als 1. Vorsitzender der Olsberger St.-Michael-Schützen Mitte April 2020 den Scheck an Dirk Brambring. Und der 1. Vorsitzende des Musikvereins hat gemeinsam mit seinen Vorstands- und Musikkollegen schon viele Ideen, wofür genau das Geld genutzt werden kann:

aktuell rathaus250Der Olsberger Wochenmarkt findet - in Abstimmung mit den Marktbeschickern und auch unter Berücksichtigung der aktuellen Erlasse des Landes NRW – wegen des Maifeiertages bereits am Donnerstag, 30. April 2020, statt. Die Stadt Olsberg bittet alle Marktbesucherinnen und -besucher, die aktuell empfohlenen Regeln zum Umgang in der Öffentlichkeit und zur Hygiene auch weiterhin zu beachten.

hsk logo 2020kDer Hochsauerlandkreis hat die Corona-Zahlen für Sonntag, 26. April 2020 (Stand 9 Uhr), gemeldet. Nach diesen Zahlen hat es keine Veränderungen seit gestern gegeben. Allerdings befinden sich fünf Personen mehr in stationärer Behandlung: In der Statistik befinden sich 402 Genesene, 149 Erkrankte sowie 14 Tote in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Von den Erkrankten werden 18 stationär behandelt (vier Personen intensiv). Die Zahl aller bestätigten Erkrankten liegt bei 565.

Nach dem ersten kleinen Versuch in der Ruhraue und unseren Wochengrüßen folgt nun eine weitere Stufe für uns im Bereich Videos. In diesem Video wollen wir euch einen kurzen, schnellen Einblick in unseren schönen Ort geben. Alles im Detail müsst ihr dann aber selbst erkunden. ;o) Zahlreiche markante Punkte und schöne Impressionen werden hier angedeutet und machen hoffentlich Geschmack darauf, sich intensiver mit Bigge zu beschäftigen, sich zu erinnern oder aus der Ferne hier zu Hause zu fühlen. Ihr habt Fragen zum Ort? Schickt uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

fotorallyeAuch in der verlängerten Kontaktsperre organisiert die Kolpingjugend Bigge eine neue Herausforderung für alle Olsberger Bürger und Bürgerinnen. Das Wetter spielt derzeit jedem Freund der Natur in die Karten. Die Natur macht einen großen Sprung und es entwickeln sich tolle Fotomotive für alle Wanderer. Es wird also Zeit sich wieder vor die Tür zu wagen und mit der Familie zusammen auf große Fotorallye-Jagd zu gehen. Alles was ihr dafür braucht ist ein Smartphone. Macht einen gemeinsamen Wanderausflug und entdeckt die Schönheit der Natur! Wichtig ist, dass ihr auf den Motiven jeweils auch immer zu sehen seid. Jeder kann an der Rallye teilnehmen und damit ihr auch nicht umsonst auf Suche geht, wird unter allen Teilnehmer, dank derBürgerstiftung „Wir in Olsberg“ ein Gutschein der Fachwelt Olsberg über 50€ verlost:

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Informationen zur Corona-Pandemie