Bigge onLine

Burkhard Vorderwülbecke (2.v.li.) leitet die technisch-gewerbliche Betriebsstelle der HSW für Olsberg und Bestwig; sein Stellvertreter ist Steffen Tüllmann (3.v.li.). Mit im Bild (li.): Robert Dietrich, Technischer Geschäftsführer der HSW Foto: Hochsauerlandwasser GmbHSie sind die “Task Force” für Trinkwasser in Olsberg und Bestwig: Das Team der technisch-gewerblichen Betriebsstelle der Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) im Gewerbegebiet “Hohler Morgen” in Bigge. Anfang des Jahres hat das heimische Kommunalunternehmen seine Vor-Ort-Präsenz für die Stadt Olsberg und die Gemeinde Bestwig neu organisiert. Für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Gewerbetreibende in den beiden Kommunen ist das HSW-Team “erster Ansprechpartner” für alle Fragen rund um die Trinkwasserversorgung - vom Hausanschluss über den Zählerwechsel bis hin zur Wartung von Leitungsnetz und Anlagen. Und auch bei möglichen Defekten im Leitungsnetz stellen die HSW-Mitarbeiter sicher, dass die Schäden kompetent und zeitnah beseitigt werden können.

„Gemeinsam Spaß haben und Tennis spielen.“ Unter diesem Motto stand das Winterturnier der Kinder und Jugendlichen des Tennis Clubs Bigge-Olsberg.„Gemeinsam Spaß haben und Tennis spielen.“ Unter diesem Motto stand das Winterturnier der Kinder und Jugendlichen des Tennis-Clubs Bigge-Olsberg. Oguz Han Öztürk und Georg Walkuschefski als Betreuer der Mannschaften hatten sich dafür ein abwechslungsreiches Programm und einen kurzweiligen Spielplan einfallen lassen, so dass zahlreiche Kinder einen ereignisreichen Tag in der Tennishalle in Bigge verbringen konnten. Nach vielen spannenden Matches konnten sich dabei Berhan Öztürk, Emilio Fernandez und Max Mantel in ihren jeweiligen Altersklassen durchsetzen. Für den TC Bigge-Olsberg ein schöner und erfolgreicher Start in das neue Tennis-Jahr.

evang gem logoUnter dem Motto "gemeinde bewegen" finden am Sonntag, 1. März 2020, in der Evangelischen Kirche von Westfalen die Kirchenwahlen statt. In der Evangelischen Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig wird im Wahlbezirk 1 - Olsberg/Siedlinghausen mit all den dazugehörigen Dörfern gewählt. Aufgestellt haben sich sieben zu wählende Kandidaten/innen für das Presbyteramt. Zu wählen sind vier zu vergebende Presbyterstellen. Die Wahl findet am Sonntag von 11:30 – 16:00 Uhr im Gemeinderaum der Martin-Luther-Kirche, Bahnhofstraße 48 in Olsberg statt.

pfarrnachr logo 150Die Pfarrnachrichten Nr. 4/2020 sind erschienen. Ihr könnt das PDF mit den Terminen vom 1. - 15. März 2020 HIER HERUNTERLADEN.

Am Freitag, den 13. März 2020 lädt bigge-online e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung - wie gewohnt am 2. Freitag im März. Foto: bigge-onlineAm Freitagabend, dem 13. März 2020 lädt bigge-online e.V. um 20 Uhr zur Mitgliederversammlung. Neben Vorstandswahlen und einigen weiteren Regularien werden wir dann allen Mitgliedern den Stand des Archiv-Projekts vorstellen. Auch auf einen Rückblick abgearbeiteter Themen, einen Einblick auf die Besucherzahlen der Internetseite und eine Vorausschau auf die Planungen können sich die Teilnehmer freuen. Treffpunkt ist der Gasthof Canisius in der Mittelstraße. Mitglieder, die es noch nicht sind, können sich vorab gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und Mitglied werden.

logo hsk 150Seit Donnerstag, 27. Februar 2020, trifft sich werktags jeden Vormittag um 9:30 Uhr das interne Lagezentrum COVID-19 des Hochsauerlandkreises. Hier tauschen sich das Kreisgesundheitsamt, der HSK-Rettungsdienst und die Pressestelle über die aktuelle Lage aus. Sollte es einen Erkrankten im Kreisgebiet geben, würde sofort der Krisenstab im Zentrum für Feuerschutz und Rettungswesen (ZFR) in Meschede-Enste einberufen. Von dort aus wird dann im Zusammenwirken mit verschiedenen Landesbehörden entschieden, ob beispielsweise Schulen und Kindergärten geschlossen werden oder ob Veranstaltungen stattfinden können. Interne Rufbereitschaften, die eine ständige Erreichbarkeit garantieren, sind eingerichtet worden. Bislang (Donnerstag, 27. Februar, 14 Uhr) gibt es im HSK keinen Erkrankten und keinen Verdachtsfall.

Karnevalsbühne im Kolpinghaus. Foto: bigge-onlineNachdem die Großen bei der Bigger Prunksitzung am 15. Februar 2020 ordentlich feiern konnten, waren nun am Sonntag, 23. Februar 2020, die kleinen Karnevalistinnen und Karnevalisten an der Reihe. Die Kolpingsfamilien Bigge und Helmeringhausen sowie die kfd Bigge hatten zum Kinderkarneval ins Bigger Kolpinghaus geladen. Während es draußen ungemütlich, regenerisch und grau war, gab es drinnen ein buntes Programm mit Tänzen, Sketchen und Spielen, so dass bei den Kindern keine Langeweile aufkam. Bei Kaffee, Kuchen und kalten Getränken waren aber nicht nur die kleinen Gäste gut versorgt. Ein paar Impressionen findet ihr in unserer Bildergalerie.

Stadtverbandsvorsitzende Hiltrud Schmidt, Bürgermeister Wolfgang Fischer und seine Frau Elke Menke. Foto: CDUIn der Aufstellungsversammlung für die Kommunalwahl am 13. Februar 2020 wählten die Olsberger CDU-Mitglieder Bürgermeister Wolfgang Fischer als Bürgermeisterkandidat für die diesjährige Kommunalwahl. Mit 98% bestärkten die Mitglieder seine erneute Kandidatur für das Amt in der Wahlperiode von 2020 bis 2025. Die Stadtverbandsvorsitzende Hiltrud Schmidt freute sich, dass Wolfgang Fischer Bürgermeister bleiben will. Dass sich Olsberg so gut entwickelt habe, sei vor allem seinem großen Engagement und seiner Tatkraft zu verdanken. Darüber hinaus hob sie die gute Zusammenarbeit in Olsberg von Stadtverband, Fraktion und Bürgermeister hervor. Das sei nicht selbstverständlich.

aktuell notizAuch im Jahre 2020 hat sich der Pfarrgemeinderat einige Themen vorgenommen. Die Pfarrgemeinderatsitzungen sind nun festgelegt, man trifft sich wie gewohnt dienstags im Bigger Pfarrheim um 19:30 Uhr:
-24. März 2020
-05. Mai 2020
-16. Juni 2020
-25. August 2020
-06. Juni 2020
-17. November 2020

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Informationen zur Corona-Pandemie