Viel Engagement, aber komplizierte Verfahren: Breitbandausbau im Stadtgebiet Olsberg geht voran

logo stadt 2017 350

Der Zugang zur „Datenautobahn“ ist für Bürger wie Unternehmen gleichermaßen schon lange kein Luxus mehr, sondern ein wichtiger Standortfaktor. Die Mitglieder des Ausschusses Planen und Bauen informierten sich jetzt über den aktuellen Sachstand zum Breitbandausbau im Olsberger Stadtgebiet. Der Ausbau des eigentlichen Glasfasernetzes erfolgt nicht durch die Stadt Olsberg, sondern durch die Telekommunikationsunternehmen, die entsprechende Aufträge an Fachunternehmen vergeben, unterstreicht Thomas Rösen vom Fachbereich Bauen und Stadtentwicklung. Die Stadt Olsberg unterstützt durch die Beteiligung an Förderprogrammen und im Dialog mit weiteren Beteiligten – zum Beispiel der Breitbandkoordinierungsstelle des HSK – diesen Prozess. Nachdem die nötigen technischen Arbeiten vor dem Abschluss stehen, sollen – wenn auch die so genannte Vectoring-Technik installiert ist - über das Netz der Firma Telnet (Westnetz) im Frühjahr 2019 für große Teile von Bigge und Antfeld betriebsbereite Breitband-Anschlüsse zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Viel Engagement, aber komplizierte Verfahren: Breitbandausbau im Stadtgebiet Olsberg geht voran

Brilon & Olsberg werben im Münsterland und am Niederrhein

aktuell notiz

Die Tourismus Brilon Olsberg GmbH hat sich sehr erfolgreich bei der Messe „Reise und Freizeit“ am Flughafen Münster-Osnabrück und bei der Touristikmesse Niederrhein in Kalkar präsentiert. Bei beiden Veranstaltungen fand das neue Ferienmagazin 2019 bei den Messebesuchern reißenden Absatz. Unzählige Gespräche über Wander-, Übernachtungs- und Radmöglichkeiten sorgten für begeisterte Aufklärung der touristischen Angebote in Brilon und Olsberg. „Gerade die tollen Flussradwege und die unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten der beiden Kneippheilbäder überraschten viele Besucher“ so Ines Giesen von der Tourismus Brilon Olsberg GmbH. Die Touristikmesse in Kalkar lockte viele Niederländer über die Grenze – auch hier war großes Interesse an den vielfältigen Angeboten in Brilon und Olsberg sowie dem gesamten Sauerland zu spüren.
Tags: Tourismus  

DRK Gemeinschaft Olsberg: viele Einsatz- und Übungsstunden gemeinsam erreicht

aktuell notiz

Die DRK Gemeinschaft Olsberg präsentiert sich wieder stark. Seit dem Umzug im vergangenen März 2018 in die neuen Räumlichkeiten in Olsberg zur Grotte 6a, wächst die Gemeinschaft durch neue Mitglieder. Heiner Müthing, bisheriger Rotkreuzleiter der Gemeinschaft Olsberg, resümierte die gemeinsamen Einsätze und Übungen im vergangenen Jahr in der Gemeinschaftsversammlung. So konnte die Gemeinschaft mit 29 Personen 3.977 ehrenamtliche Stunden verbuchen. Einige Highlights waren die Sanitätsdienste beim Dirt Master im Bikepark Winterberg und die Verpflegung der Feuerwehrbereitschaft bei einer überörtlichen Hilfe.

Weiterlesen: DRK Gemeinschaft Olsberg: viele Einsatz- und Übungsstunden gemeinsam erreicht

JU stellt Rathaus vor und lädt zur Fraktionssitzung

aktuell notiz

Am Montag, dem 11. Februar 2019 lädt der Stadtverband der Junge Union Olsberg und Bürgermeister Wolfgang Fischer alle jungen Politikinteressierten in das Olsberger Rathaus ein. Nach einer Vorstellung der Stadt Olsberg und der Tätigkeiten des Rathauses durch den Bürgermeister wird im Anschluss an einer Fraktionssitzung teilgenommen. Danach lädt die JU zum gemütlichen Beisammensein zusammen mit der CDU-Fraktion ein, um damit den Abend entspannt ausklingen zu lassen. „Wir möchten ein wenig dazu beitragen, dass sich auch Jüngere etwas unter der Arbeit im Rathaus vorstellen können und zeigen, wie der Stadtrat funktioniert. Das Ganze soll dabei entspannt und in lockerer Atmosphäre stattfinden“, so Ira Sangemann, Vorsitzende der Jungen Union Olsberg. Jeder von 14 bis 30 Jahren ist herzlich eingeladen, Beginn der Veranstaltung ist um 16.00 Uhr vor dem Olsberger Rathaus.

Kolpingsfamilie: Spieletreff trifft sich "INKOGNITO" am 8. Februar

Die Kolpingsfamilie Bigge lädt wieder zum Spieleabend. Diesmal: INKOGNITO. Plakatausschnitt: MB Spiele / Kolpingsfamilie

In den 70er und 80er Jahren war die Fernsehwerbung von MB Spiele legendär. Zu Beginn schlug ein Junge auf einen großen Gong, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen – dann wurden die Spiel-Neuheiten vorgestellt, unter anderem INKOGNITO, das beim nächsten Spieletreff der Kolpingsfamilie Bigge am kommenden Freitag, 08. Februar 2019, für Furore sorgen soll. Gestartet wird um 20 Uhr in der Guten Stube des Bigger Kolpinghauses. Es ist die Zeit der Maskenbälle in Venedig. Die Nächte sind erfüllt vom fröhlichen Lärm, dem ausgelassenen Jubel, Gesang und Gelächter vermummter Gestalten, die sich durch die engen Gassen bewegen.

Weiterlesen: Kolpingsfamilie: Spieletreff trifft sich "INKOGNITO" am 8. Februar

Pfarrnachrichten bis zum 17. Februar abrufbar

Die Pfarrnachrichten sind online. Foto: bigge-online

Die Pfarrnachrichten des Pastoralverbunds sind in unserem Downloadbereich verfügbar. Unter anderen trifft sich der  Bibelkreis sich am 14. Februar, der Sonntags-Brunch findet am 10. Februar im Pfarrheim statt. Einen Wortgottesdienst feiern die Schüler der St.-Martinus-Grundschule am Donnerstagmorgen, dem 7. Februar.

Tunnel gesperrt: Wartungsarbeiten am Dienstag, 5. Februar

Der Tunnel wird am 5. Februar gesperrt. Foto: bigge-online

Am Dienstag, 5. Februar 2019, werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Losenbergtunnel in Bigge Wartungsarbeiten durchgeführt. Hierfür wird der Losenbergtunnel in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 8.30 bis 18 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Geprüft werden die Tunneltechnik und die Selbstrettungseinrichtungen. Dieses ist die erste von zwei Vollsperrungen zur Tunnelwartung.

Elisabeth Becker 25 Jahre im öffentlichen Dienst

Das Logo der Stadt Olsberg

Elisabeth Becker blickt am 1. Februar 2019 auf 25 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit vielen Jahren engagiert sie sich nun schon für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Olsberg und ist im jetzigen Fachbereich „Zentrale Dienste“ für die Informationstechnologie sowie deren Beschaffung zuständig. Die Stadt Olsberg gratuliert Elisabeth Becker zu ihrem Jubiläum herzlich.

Tags: Rathaus  

Telefonierend und unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt

aktuell notiz

Der Blick auf das Handy kann tödlich enden: In Verbindung mit Drogen kann man vermutlich nur von Glück sprechen, dass am Mittwoch, dem 30. Januar 2019 niemand verletzt wurde. Polizisten sahen auf der Bigger Hauptstraße gegen 13.45 Uhr eine Autofahrerin, welche während der Fahrt telefonierte. Die Polizisten hielten die 30-Jährige Frau an. Schnell bemerkten die Beamten, dass die Fahrerin unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht. Der Dame wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Tags: Polizei  

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Prunksitzung 23.2.2019

Bigger Prunksitzung am 23.2.2019

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Mit jungen Führungskräften in Führung gehen - Josefsheim möchte demografischen Wandel aktiv gestalten

Mit jungen ...

Sie sind jung, qualifiziert und motiviert – und sie gestalten die Zukunft des Unternehmens mit: Im Josefsheim Bigge übernehmen immer mehr junge Führungskräfte die Verantwortung für die zukünftige ...

2019-02-19 08:38:05

Provinzial in Bigge unter neuer Leitung

Provinzial in Bigge ...

Die Provinzial Geschäftsstelle in Bigge steht seit dem 1. Februar 2019 unter neuer Leitung. Der langjährige Geschäftsstellenleiter Willi Busch ging in den wohlverdienten Ruhestand. Willi Busch trat ...

2019-02-09 09:27:09

JOSEFS Brauerei b(r)aut für die Zukunft: Deutliches Wachstum geplant

JOSEFS Brauerei b(r)aut ...

„Jetzt b(r)auen wir für die Zukunft“ – unter diesem Motto startet die JOSEFS Brauerei in Bigge ein Programm, mit dem Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert werden sollen. Damit sollen auch neue ...

2019-02-02 10:39:14