#MachtLichtan: Mahnwache auch vor Bigger Kirche

Vor der Bigger Kirche wurde bei Gebet und Klage innegehalten.#machtlichtan: Unter diesem Motto wurde bundesweit vom kfd-Bundesverband aufgerufen, Licht in das Dunkel des Missbrauchsskandales der Kirche zu bringen. So wurde Mitte Dezember auch vor der St.-Martinus-Kirche in Bigge bei Gebet und Klage mit hell erleuchteten Taschenlampen symbolisch dazu aufgefordert, Klarheit in die Dunkelheit zu bringen.

Tags: Kirche   kfd  

Kreisverwaltung bis Neujahr geschlossen

logo hsk 150Die Kreisverwaltung bleibt von Montag, 24. Dezember 2018 (Heiligabend), bis einschließlich Dienstag, 1. Januar 2019 (Neujahr), durchgehend geschlossen. Eine Ausnahme bildet die Kfz-Zulassungsstelle im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27. Sie ist am Donnerstag, 27. Dezember, und Freitag, 28. Dezember, zu den normalen Zeiten geöffnet. Nach den Feiertagen steht die Kreisverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern wieder ab Mittwoch, 2. Januar, zu den allgemeinen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Kreisverkehr Bahnhof-/Hüttenstraße ist frei

Bürgermeister Wolfgang Fischer eröffnete gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung, der ausführenden Firmen und der Anlieger den neuen Kreisverkehr Bahnhof- / Hüttenstraße. Bildnachweis: Stadt OlsbergDas Ziel war ehrgeizig – weil aber alle an einem Strang gezogen haben, konnte es trotzdem erreicht werden: Noch vor den Weihnachts-Feiertagen hat Bürgermeister Wolfgang Fischer jetzt den neuen Kreisverkehr am Knotenpunkt von Bahnhof- und Hüttenstraße für den Straßenverkehr freigegeben. Das Groß-Projekt ist eine Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Olsberg und des Landesbetriebes Straßen.NRW. Seit dem Frühsommer wurde in zwei Bauabschnitten am neuen „Kreisel“ gearbeitet. Mit dem zweiten Bauabschnitt, der Anfang August begonnen hatte, musste auch die Verbindung zwischen Bahnhof- und Hüttenstraße voll gesperrt werden. Dies war auch deshalb nötig, weil gesetzliche Vorgaben des Arbeitsschutzes eingehalten werden mussten.

Weiterlesen: Kreisverkehr Bahnhof-/Hüttenstraße ist frei

Marc Stappert neuer Wehrführer der Stadt Olsberg - Helmut Kreutzmann wird Ehrenbrandmeister

Wachwechsel bei der Feuerwehr (v.li.): der neue Wehrführer Marc Stappert, Bürgermeister Wolfgang Fischer, der künftige Ehrenstadtbrandmeister Helmut Kreutzmann, der neue stellvertretende Wehrführer Sebastian Völmecke, Kreisbrandmeister Bernd Krause und der stellvertretende Wehrführer Stefan Kesting. Foto: FeuerwehrDie Freiwillige Feuerwehr der Stadt Olsberg hat ab 1. Januar 2019 eine neue Führungsspitze: Neuer Wehrführer ist Stadtbrandinspektor Marc Stappert. Er ist Nachfolger von Helmut Kreutzmann, der sein Amt zum 1. Januar 2019 niederlegt. Der Rat der Stadt Olsberg hat die Berufung für sechs Jahre einstimmig verabschiedet. Im Rahmen der Jahresdienstbesprechung erfolgte nun die offizielle Amtsübergabe – auch wenn sie erst zum Jahreswechsel wirksam wird. Bürgermeister Wolfgang Fischer dankte Helmut Kreutzmann für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Olsberg. Zugleich wünschte er Marc Stappert alles Gute für seine neue Aufgabe.

Weiterlesen: Marc Stappert neuer Wehrführer der Stadt Olsberg - Helmut Kreutzmann wird Ehrenbrandmeister

Weihnachtsmusik aus dem Kirchturm: Kolpingsfamilie Bigge bietet Heißgetränke an

Musik aus dem Kirchturm: das traditionelle Turmblasen findet wieder am 1. Weihnachtstag statt.

Seit Jahrzehnten versammeln sich Einheimische und Gäste am ersten Weihnachtstag auf dem Kirchplatz der Bigger St. Martinus-Kirche, um den weihnachtlichen Klängen zu lauschen. Blasmusiker steigen auf dem Kirchturm und spielen ab 18 Uhr über den Dächern von Bigge bekannte Weihnachtslieder. Die Zuhörer trotzen der kalten Jahreszeit und tauschen bei stimmungsvoller Atmosphäre Weihnachtsgrüße aus. Zur Weihnachtszeit kommen auch viele Weggezogene auf Besuch zurück in Ihre Heimat und treffen hier beim „Turmblasen“ auf alte Bekannte und Freunde. Die Kolpingsfamilie Familie ist am Dienstag, 25. Dezember 2018, wieder mit dabei und bereitet ab 18 Uhr heißen Glühwein als auch alkoholfreien Apfel-Punsch zu. Der Erlös geht traditionell an eine gemeinnützige Einrichtung oder Projekt. In diesem Jahr stiftet die Kolpingsfamilie Bigge den gesamten Gewinn an die örtliche Jugendfeuerwehr des Löschzugs Bigge-Olsberg.

Weiterlesen: Weihnachtsmusik aus dem Kirchturm: Kolpingsfamilie Bigge bietet Heißgetränke an

Rückhalt für Olsberger Stadt-Haushalt 2019

Logo: Stadt Olsberg

Es ist ein Vorzeichenwechsel – und er soll dauerhaft bleiben: Statt eines „Minus“ steht im Jahr 2019 erstmals wieder ein „Plus“ „unterm Strich“ beim Haushalt der Stadt Olsberg. Drei Jahre früher als geplant habe man damit den Haushaltsausgleich erreicht, unterstrich Bürgermeister Wolfgang Fischer. Mit den Stimmen der CDU- und der SPD-Fraktion wurde das Zahlenwerk von Kämmerer Stefan Kotthoff jetzt in der jüngsten Sitzung des Stadtrates beschlossen; die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen lehnte den Haushaltsentwurf ab. Einen – wenn auch kleinen – Ertrag von 30.000 Euro will die Stadt Olsberg im Jahr 2019 erwirtschaften. Die positiven Ergebnisse sollen dann im Jahr 2020 auf rund 900.000 Euro sowie 2021 rund 800.000 Euro anwachsen.

Weiterlesen: Rückhalt für Olsberger Stadt-Haushalt 2019

TSV Bigge-Olsberg - U14-Staffel siegt in Stadtallendorf

Logo: TSV Bigge-Olsberg

Mit zwei Siegen stieg TSV-Athlet Samuel Vorderwülbecke am vergangenen Wochenende in die Hallensaison 2018/2019 ein. Beim traditionellen Vorweihnachtskriterium in Stadtallendorf lief der Olsberger am Samstag sein 800m-Rennen in 2:07 min locker von der Spitze weg ins Ziel. Am Sonntag in Dortmund ging es für den U20-Sportler dann zur Sache. In einem gemeinsamen Rennen mit der Männerklasse war das Tempo deutlich höher. Samuel konnte im Feld mithalten und lief mit 1:59,59 min eine sehr starke neue Hallenbestzeit. Zur Qualifikation für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in Sindelfingen fehlen ihm nur noch 0,39 Sekunden.

Weiterlesen: TSV Bigge-Olsberg - U14-Staffel siegt in Stadtallendorf

Weihnachtsständchen der "Eintracht" 2018

Winterliche Kirche in Bigge. Foto: bigge-onlineBei Weihnachtsliedern auf letzte Minute noch in Weihnachtsstimmung kommen und einen Klön mit netten Leuten halten: Auch dieses Jahr stehen an Heilig Abend beim Musikverein "Eintracht" wieder unsere Weihnachtsständchen an. Ihr könnt den weihnachtlichen Klängen an folgenden Stellen in Bigge und Olsberg lauschen:


14:50 Uhr: Niethaken
15:15 Uhr: Drönkerweg
15:45 Uhr: Am Olsberg
16:45 Uhr: Stettiner Straße
17:15 Uhr: Bigger Kirche
17:40 Uhr: Olsberger Kirche

Abfallgebühren steigen leicht - Stadtrat für Gelben Sack

 Logo: Stadt Olsberg

Die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Olsberg werden aller Voraussicht nach auch in den kommenden Jahren ihren Verpackungsmüll mit dem Gelben Sack entsorgen. Mit einer Mehrheit von 19 : 11 Stimmen beauftragte jetzt der Stadtrat die Verwaltung, mit den Dualen Systemen zu verhandeln, dass der Verpackungsmüll auch nach dem Jahr 2020 wie bisher alle 14 Tage per Gelbem Sack abgeholt wird. Auch eine Bürgerbefragung hatte ein ähnliches Stimmungsbild ergeben: Zwei Wochen lang hatte die Stadtverwaltung den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, online oder per „Stimmzettel“ im Bürgerbüro mitzuteilen, welche Abfuhr-Variante sie favorisieren.

Weiterlesen: Abfallgebühren steigen leicht - Stadtrat für Gelben Sack

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Vorweihnachtliches Kolpinghaus: Kinder gestalten großen Adventskalender

Vorweihnachtliches ...

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit verzierten 24 Türchen die 24 Sprossenfenster des Alten Saals im Kolpinghaus Bigge. Um das Warten auf Weihnachten zu versüßen, dreht die Kolpingsfamilie Bigge an ...

2018-12-09 09:11:01

Herzlichen Glückwunsch, Kochs Karl!

Herzlichen Glückwunsch, ...

Wir von bigge-online gratulieren ganz herzlich Kochs Karl. Das Bigger Original feiert heute seinen 85. Geburtstag. Vielen Biggern ist er als ehemaliger Gastwirt bekannt. Zusammen mit bigge-online und ...

2018-12-08 11:21:57

Beeindruckender Betrieb: Dorfgemeinschaft besichtigt Firma Göddecke

Beeindruckender Betrieb: ...

Am Freitag, 23.November 2018, hatte die Dorfgemeinschaft Bigge e.V. zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Göddecke Textilpflege eingeladen. Die interessierte Gruppe fand sich am Nachmittag vor ...

2018-11-30 18:16:51