Platz Eins in der Gesamtwertung - TSV Bigge-Olsberg zeigte sein Können

Die Siegerinnen. Foto: TSV

Letzes Jahr Platz eins, dieses Jahr Platz eins. Die Leistungsturnerinnen der ersten Mannschaft des TSV Bigge-Olsberg haben wiederholt in der diesjährigen Gauliga-Saison bewiesen, dass sie zu den ganz großen im Sauerländer Turngau zählen. Konstant und haushoch überlegen gewannen Pia Gnad, Meike Herbrandt, Laura Hesse, Kathrin Patzsch, Sarah Ruf und Jenny Schulz alle drei Wettkämpfe in Fröndenberg, Olsberg sowie am letzten Wochenende in Belecke. Mit ihren hervorragenden Leistungen haben die TSV-lerinnen damit die anderen Vereine, den TuS Belecke, den TV Brilon sowie den TV Jahn Fröndenberg auf ihre Plätze verwiesen. Wie ein roter Faden zogen sich guten Leistungen in der LK2 an den vier Geräten, Barren, Balken, Boden und Sprung durch die gesamte Saison.

Weiterlesen: Platz Eins in der Gesamtwertung - TSV Bigge-Olsberg zeigte sein Können

KulturRing Olsberg präsentiert mit Friend N Fellow ein Duo von Weltniveau

Friend N Fellow gastieren in der Linie 73 in Bigge. Foto: Ulrike MoennigAuf Einladung des KulturRing Olsberg gastiert das Duo Friend N Fellow am Samstag, 16. Juni 2018 um 20.00 Uhr im Kultur- und Eventbahnhof „Linie 73“ in Bigge. Als sie sich 1991 das erste Mal begegneten, war dies ein musikalischer Segen für Constanze Friend mit ihrem magischen Timbre und Thomas Fellow mit seiner groovenden Virtuosität. Friend N Fellow gehören zu den Erfindern des Acoustic Soul. Ihre Besetzung ist speziell und ungewöhnlich, der Klang einer Band findet sich in zwei Instrumenten wieder: der Stimme und der Gitarre. Mit ihren von traumhafter Poesie gefärbten Eigenkompositionen und ihren markanten Interpretationen von Cover-Songs schaffen sie es immer wieder, die Konzertbesucher zu fesseln und in neue Sphären zu entführen.

Weiterlesen: KulturRing Olsberg präsentiert mit Friend N Fellow ein Duo von Weltniveau

Neues Baubüro wird auch zum Ort für Bürger-Kontakte

Neues Baubüro soll auch zum Ort für Bürger-Kontakte werden: (v.re.n.li.) Jan Tillmann, Bürgermeister Wolfgang Fischer, Herbert Schmidt (Hochsauerlandwasser GmbH) und Dipl.-Ing. Thomas Düking.  Foto: Stadt OlsbergDie Arbeiten zum neuen Kreisverkehr am Knotenpunkt von Bahnhof- und Hüttenstraße sind in dieser Woche gestartet. Interessierte Bürgerinnen und Bürgerinnen können sich ab sofort über die Planungen informieren – und zwar im neuen Baubüro im Haus Bahnhofstraße 10. Die Öffentlichkeitsarbeit rund um die Maßnahmen des „ZentrenKonzept Olsberg 2025“ ist Bestandteil des Förderbescheides vom Land NRW – mit dem „öffentlichen Baubüro“ möchte die Stadt Olsberg einen Beitrag dazu leisten. „Und bevor wir einen Container aufstellen, ist es sinnvoller, ein solches Ladenlokal anzumieten“, betont Bürgermeister Wolfgang Fischer. Neben der Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger, hier das Gespräch mit den Bau-Verantwortlichen zu suchen, werden im Baubüro Besprechungen und Treffen der Firmen und der Behörden rund um das Großprojekt an der Schnittstelle von Bahnhof- und Hüttenstraße stattfinden.

Weiterlesen: Neues Baubüro wird auch zum Ort für Bürger-Kontakte

Hunderennen findet zum 12. Mal statt - am 13. Mai geht's los

Naala, schnellster Hund beim 11. Hunderennen 2017Am 13. Mai 2018 ist es so weit: das Vereinsgelände der Strunzertaler Pfoten e.V. in der Industriestrasse wird zu einem Treffpunkt für Mensch und Tier, um einen tollen, spannenden und vielleicht auch erfolgreichen Tag zu verleben. Spaß mit Gleichgesinnten ist angesagt! Das Hunderennen des Vereins ist schon lange über die Grenzen des Sauerlandes bekannt. Auch aus dem Ruhrgebiet und Niedersachsen reisen Hundefreunde an, um an diesem jährlich statt findenden Event teilzunehmen. Hunde unterschiedlicher Rassen und Größen streiten zum 12. Mal um den Wanderpokal des Vereins.

Weiterlesen: Hunderennen findet zum 12. Mal statt - am 13. Mai geht's los

Pflanzen pflanzen – aber strategisch! Spieltreff der Bigger Kolpingsfamilie

Pflanzen pflanzen – aber strategisch!  Spieltreff der Bigger Kolpingsfamilie

Wer pflanzt die schönsten Blumen? – darum geht es bei dem nächsten Spieltreff der Bigger Kolpingsfamilie, zu dem alle Spielinteressierte am Freitag, 11. Mai 2018, um 20 Uhr in der „Guten Stube“ des Bigger Kolpinghauses eingeladen sind. Hinter dieser wenig beeindruckenden Aufgabenstellung „Wer pflanzt die schönsten Blumen?“ verbirgt sich allerdings ein taktisch ausgetüfteltes Legespiel, wobei puzzleartig Gartenwege und Bachläufe aneinandergelegt werden und gleichzeitig die Spieler darauf achten müssen, möglichst viele Beete für ihre favorisierte Blumensorte zu gewinnen. Zudem können sich die Gärtner gegenseitig Wege abschneiden, so dass der Gegenspieler nur die Möglichkeit erhält, an bestimmte Bereiche des Gartens anzulegen, sofern dies dann überhaupt möglich ist.

Weiterlesen: Pflanzen pflanzen – aber strategisch! Spieltreff der Bigger Kolpingsfamilie

Mitgliederversammlung des TSV: Satzungsänderung und Wahlen

logo tsv 150

Für Sonntag, dem 27. Mai 2018, lädt der TSV Bigge-Olsberg in die Bigger Schützenhalle zur Mitgliederversammlung ein. Neben den Regularien stehen Wahlen zum zum geschäftsführenden Vorstand und der Beschluss der vollständig überarbeiteten Satzung an. Starten wird die Versammlung um 17 Uhr. Bei Interesse kann der überarbeitete Satzungstext beim 1. Geschäftsführer Stefan Kotthoff bezogen werden. Dazu bitte unter der Telefonnummer 0172 8335041 Kontakt aufnehmen. Die Tagesordnung findet ihr nachfolgend:

Weiterlesen: Mitgliederversammlung des TSV: Satzungsänderung und Wahlen

Umgehungsstraße: Tunnelwartung im Losenbergtunnel am 14. Mai

aktuelles baustelle

Im Losenbergtunnel an der Umgehungsstraße Bigge beginnt Montag, dem 14. Mai um 18:30 Uhr die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm mit einer Tunnelwartung. Hierfür wird der Losenbergtunnel in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Die Wartungsarbeiten sollen bis 22:30 Uhr dauern.

Windenergie: Entwurf der vorläufigen Abwägungs- und Beschlussvorschläge

windkraft axel hindemith wikipediaDa eine Vielzahl von Stellungnahmen zu möglichen Konzentrationszonen für Windräder bei der Stadt Olsberg eingegangen sind, wird es keine schriftliche Zwischenmitteilung für die Verfasser geben. Vielmehr kann jeder Interessierte den Entwurf der vorläufigen Abwägungs- und Beschlussvorschläge öffentlich einsehen. Im Rahmen der Neuaufstellung des sachlichen Teilflächennutzungsplanes „Windenergie“ zur Darstellung von Konzentrationszonen für die Errichtung von Windenergieanlagen im Stadtgebiet Olsberg hat der Rat der Stadt Olsberg die vorgebrachten Stellungnahmen von Öffentlichkeit, Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belang sowie die Hinweise der Bezirksplanungsbehörde Arnsberg zur Kenntnis genommen.

Weiterlesen: Windenergie: Entwurf der vorläufigen Abwägungs- und Beschlussvorschläge
Tags: Windkraft  

Neues Zuhause für das Deutsche Rote Kreuz in Olsberg

Das Deutsche Rote Kreuz hat neue Räumlichkeiten bezogen. Foto: DRK

Es wurde schon länger nach einer neuen Heimat für die DRK Gemeinschaft Olsberg gesucht: In Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Brilon, dem die Olsberger Gemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes angehört, konnten nun zum 1. März 2018 neue Räumlichkeiten angemietet und bezogen werden. Diese präsentieren sich moderner und großzügiger. Auf der Gierskopp, genauer "Zur Grotte 6a", finden ab sofort auch die Erste Hilfe Angebote für Olsberg statt, für die sich über die Internetseite www.drk-brilon.de informiert und angemeldet werden kann. Mit neuem Schwung und angewachsener Gemeinschaft geht es nun daran, in den neuen Räumen den Ernstfall einer Betreuungslage zu üben, Sanitätsdienste oder Blutspendetermine zu planen oder auch mal nur Gemeinschaft beim Grillen oder gemütlichen Beisammensein zu er leben.

Weiterlesen: Neues Zuhause für das Deutsche Rote Kreuz in Olsberg

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt