Einladung zum Netzwerktreffen "Gesundheit und Tourismus"

logo stadt 2017 350Die Kneipp-Heilbäder Olsberg und Brilon haben jede Menge zu bieten: Zum einen eine ganze Fülle an Angeboten rund um Gesundheit und Tourismus; zum anderen eine Vielzahl an qualifizierten Akteuren, die in diesen Bereichen tätig sind. Um Kompetenzen zu bündeln und einen starken Verbund zu schaffen, ist nun ein erstes Netzwerktreffen „Gesundheit und Tourismus“ terminiert. Die Zusammenkunft findet am Dienstag, 19. Februar 2019, um 19:30 Uhr im Haus des Gastes in Olsberg statt. Eingeladen sind alle, die aktiv daran mitwirken möchten, in den beiden Kommunen die Angebote und Möglichkeiten rund um die Lehre des legendären „Gesundheitspfarrers“ Sebastian Kneipp weiterzuentwickeln. Insbesondere Gesundheitsanbieter, Gastronomen und Hoteliers aus Brilon und Olsberg sind willkommen, um konkret das weitere Vorgehen in der gesundheitstouristischen Ausrichtung anzugehen.

Weiterlesen: Einladung zum Netzwerktreffen "Gesundheit und Tourismus"

Handgemachter Folk-Rock mit Hanne Kah und Band in der Linie 73

aktuell notiz

Auf Einladung des KulturRings Olsberg gastieren Hanne Kah und ihre Band am Samstag, 23. März 2019 um 20.00 Uhr in der „Linie 73“. Seit einigen Jahren feiern Hanne Kah und Band Erfolge beim Publikum und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Handgemachter Folk-Rock – das ist die Musik von Hanne Kah und ihrer Band. Ihre Songs fließen aus eigener Feder und sind getragen von Gesang und Gitarre - ein Wechselspiel aus berührenden, ruhigen Tönen und mitreißenden, rockigen Sounds. Stilistisch bewegen sich Hanne Kah und Band zwischen gefühlvollen, langsamen Balladen und treibenden Rocksongs, die die Sängerin mit ihrer facettenreichen Stimme versüßt und ein wenig an Amy McDonald erinnert.

Weiterlesen: Handgemachter Folk-Rock mit Hanne Kah und Band in der Linie 73
Tags: Linie 73  

Ökumenische Abende: „Vom Umgang mit der Schuld“

evang gem logo

Im März 2019 veranstalten die evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig und die katholischen Kirchengemeinden des Pastoralverbunds Bigge-Olsberg die Ökumenischen Abende unter dem Thema „Vom Umgang mit der Schuld“. Dabei zeigt sich Schuld als ein zu tiefst persönliches aber auch gesellschaftliches Phänomen, das einerseits oft verdrängt wird und andererseits elementar unser Leben prägt, oft bis zum Tod. Herzliche Einladung sich an den vier Donnerstagen (07. März, 14. März, 21. März und 28. März 2019) mit diesem Thema auseinander zu setzen und mit Hilfe von verschiedenen Geschichten aus der Bibel darüber ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen: Ökumenische Abende: „Vom Umgang mit der Schuld“

Longieren, Hoopers, Agility, Rally obedience, Flyball und vieles mehr

aktuell notiz

Zu Saisonbeginn hat der Olsberger Hundeverein viel Neues im Gepäck: sie Agilitygruppe für Anfänger und Fortgeschrittene findet ab Dienstag, dem 19. Februar 2019 um 16.00 Uhr wieder statt. Ab Donnerstag, dem 21. Februar 2019 um 15.00 Uhr startet eine ganz neue Anfängergruppe im Rally obedience. Die neue Gruppe "Rally o`Buddies", ist hier auf der Suche nach motivierten Hund/Mensch Teams, die sich für diese Sportart begeistern. Im Anschluss trainieren die Fortgeschrittenen RO`ler ab 16.00 Uhr. Ab Freitag, dem 22.März 2019 starten um 15.15 Uhr, die neuen Kurse im Hoopers und Longieren. Die beiden Kurse finden abwechselnd 14- tägig freitags statt.

Weiterlesen: Longieren, Hoopers, Agility, Rally obedience, Flyball und vieles mehr

Anzeigen-Akquisiteure: Stadt warnt vor Betrügern

logo stadt 2017 350In der Stadt Olsberg sind zurzeit Anzeigen-Akquisiteure unterwegs, die vorgeblich Anzeigenaufträge für eine Bürgerbroschüre sammeln. Die Stadtverwaltung Olsberg betont, dass weder die Stadt Olsberg noch Redaktionsbüros, mit denen die Stadtverwaltung zusammenarbeitet, mit der Sache etwas zu tun haben. Bei Anzeigen-Akquisen in Zusammenarbeit mit der Stadt Olsberg legt der Akquisiteur stets unaufgefordert ein Empfehlungsschreiben mit Unterschrift des Bürgermeisters vor, um sich auszuweisen.

Samuel Vorderwülbecke ist Westfalenmeister!

Westfalenmeister Samuel Vorderwülbecke zusammen mit Trainer Tony Kemp und Ruby Mehn. Foto: VereinWas für eine Hallensaison von Samuel Vorderwülbecke: Nachdem der talentierte Athlet des TSV Bigge-Olsberg bereits mit seinem herausragenden dritten Platz bei den NRW-Meisterschaften vor Wochenfrist für Furore sorgte, setzte der 18-jährige am vergangenen Sonntag bei den U20-Westfalenmeisterschaften in der Bielefelder Seidensticker Halle noch einen drauf. In der Meldeliste für die Titelkämpfe wiesen neben Samuel noch drei weitere Athleten der LG Olympia Dortmund Bestzeiten von unter 2 Minuten für die 800m auf. Als das Dortmunder Trio jedoch nicht in der finalen Startliste auftauchte, war Samuel urplötzlich sogar Favorit auf den Titel. Von der überraschenden Favoritenbürde ließ er sich jedoch nicht nervös machen. Ganz im Gegenteil!

Weiterlesen: Samuel Vorderwülbecke ist Westfalenmeister!

Werners Erzähltheater für Kinder am 13. Februar in der Stadtbücherei

aktuell notiz

Kamishibai – das ist ein Kasten aus hellem Holz mit zwei Flügeltüren, die sich langsam öffnen. Ein kleines Theater entsteht im Raum. Auf der schwarz gerahmten Bühne erscheinen Bilder und Geschichten. Das Kamishibai oder auch Erzähltheater ist Kino im Kopf. Ein Mal pro Monat lädt die Stadtbücherei Olsberg zum Erzähltheater ein. Am Mittwoch, 13. Februar, um 14.30 Uhr hebt sich wieder der Vorhang. Werner Schwering lässt diesmal für Kinder im Vor- und Grundschulalter das Märchen von „Brüderchen und Schwesterchen“ lebendig werden. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich

DRK Kreisverband Brilon jetzt mit hauptamtlichem Vorstand

Der Vorstand des DRK: v.l.  Thorsten  Rediger,  Michael  Blüggel,  Heiner  Müthing,  Ulrich  Bange,  René  Teich,  Rainer  Radine, Anja Beyer, Konrad Lenze, Reinhard Sommer. Foto: DRK Brilon

Der DRK Kreisverband Brilon e.V. hat in der Kreisversammlung am 28. November 2018 einen weiteren Grundstein für die strategische Ausrichtung gelegt. Einstimmig wurde eine vollständige Neufassung der Satzung der zuletzt geänderten Satzung in 2002, beschlossen. Die Mitglieder des bislang ehrenamtlichen Vorstandes werden in ein ehrenamtliches DRK Präsidium überführt und üben die Verbandsaufsicht aus. Die Bestellung eines hauptamtlichen Vorstandes ist Folge der neuen Satzung, die der DRK-Kreisverband in seiner Kreisversammlung nun verabschiedet hat. Damit verbunden sind eine neue Struktur und neue Aufgabenverteilungen. Bisher lag die Verantwortung für das Tagesgeschäft bei einem ehrenamtlichen Vorstand.

Weiterlesen: DRK Kreisverband Brilon jetzt mit hauptamtlichem Vorstand

Bigger Prunksitzung: Kartenvorverkauf am 16.2.19 mit neuem Modus

Ordentlich Stimmung und eine proppenvolle Halle bei der Bigger Prunksitzung im Jahr 2018. Foto: bigge-onlineDer Kartenvorverkauf für die Bigger Prunksitzung am 23. Februar 2019 beginnt am kommenden Samstag, 16. Februar 2019. Achtung: Der Modus wurde geändert und das traditionelle Nummernziehen in den frühen Morgenstunden entfällt. Um 10 Uhr öffnet das Bigger Kolpinghaus für die Kartenjäger. Wer sich also die besten Plätze sichern möchte, sollte frühzeitig vor Ort sein. Die Kartenausgabe erfolgt der Reihe nach. Restkarten sind anschließend bis Freitag, 22. Februar, bei Optik Hennecke sowie anschließend an der Abendkasse erhältlich.

Die Vorbereitungen zur Bigger Prunksitzung selbst laufen dem Motto entsprechend bereits „Hart an der Grenze“. Ob es den Akteuren rund um Kolpingsfamilie und Schützenbruderschaft auch in diesem Jahr gelingt, ein buntes Programm aus Tänzen, Showeinlagen, geschliffenen Wortbeiträgen und Sketchen auf die Bühne zu zaubern, davon können sich die mit einer Eintrittskarte ausgestatteten Strunzertaler Jecken am besten persönlich überzeugen.

Weiterlesen: Bigger Prunksitzung: Kartenvorverkauf am 16.2.19 mit neuem Modus

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Prunksitzung 23.2.2019

Bigger Prunksitzung am 23.2.2019

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Mit jungen Führungskräften in Führung gehen - Josefsheim möchte demografischen Wandel aktiv gestalten

Mit jungen ...

Sie sind jung, qualifiziert und motiviert – und sie gestalten die Zukunft des Unternehmens mit: Im Josefsheim Bigge übernehmen immer mehr junge Führungskräfte die Verantwortung für die zukünftige ...

2019-02-19 08:38:05

Provinzial in Bigge unter neuer Leitung

Provinzial in Bigge ...

Die Provinzial Geschäftsstelle in Bigge steht seit dem 1. Februar 2019 unter neuer Leitung. Der langjährige Geschäftsstellenleiter Willi Busch ging in den wohlverdienten Ruhestand. Willi Busch trat ...

2019-02-09 09:27:09

JOSEFS Brauerei b(r)aut für die Zukunft: Deutliches Wachstum geplant

JOSEFS Brauerei b(r)aut ...

„Jetzt b(r)auen wir für die Zukunft“ – unter diesem Motto startet die JOSEFS Brauerei in Bigge ein Programm, mit dem Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert werden sollen. Damit sollen auch neue ...

2019-02-02 10:39:14