×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/aktuelles/blitzer_hsk-512.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/aktuelles/2012/dg/biekeabend-120824-560.jpg'

Engagement von Mensch zu Mensch fördern - Bürgerhilfe Olsberg

Das Josefsheim, die Stadt Olsberg und die Stiftung „Wir in Olsberg“ bringen die Bürgerhilfe an den Start. Im Josefsheim bereiten Johanna Mund und Karl-Wilhelm Fischer das Projekt vor.  Foto: Mario PolzerMenschen zusammenbringen, ehrenamtliches Engagement sowohl im privaten Bereich als auch in den Vereinen fördern, eine Möglichkeit schaffen, mit der niederschwellig Kontakte zwischen Hilfesuchenden und Helfern geknüpft werden können – das möchten das Josefsheim Bigge, die Stadt Olsberg und die Stiftung „Wir in Olsberg“ zukünftig mit der Bürgerhilfe Olsberg erreichen. Das Josefsheim hatte die Idee dazu und möchte dieses Projekt in den kommenden drei Jahren zusammen mit seinen Partnern voranbringen. „Aus einem Vorläuferprojekt wissen wir, dass die Bedarfe der Menschen in Olsberg oft im Kleinen zu finden sind“, sagt Projektleiterin Johanna Mund. „Zum Beispiel der ältere Mensch, der den Rasen in seinem Garten nicht mehr selbst mähen oder die Einkäufe nicht mehr allein erledigen kann. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die dabei ehrenamtlich helfen können und möchten.“

Weiterlesen: Engagement von Mensch zu Mensch fördern - Bürgerhilfe Olsberg
Tags: Josefsheim  

Gleich drei Gründe zum Feiern - Schule an der Ruhraue lädt zum Schulfest

aktuell notizAm 21. September 2018 feiert die Schule an der Ruhraue ihr Schulfest – und das gleich aus drei Gründen: Zum einen ist das Fest der Endpunkt der Projektwoche zum Thema „Der Gleichgewichtssinn“. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten die ganze Woche über an verschiedenen Aspekten zu diesem Thema und stellen am Freitag die Ergebnisse vor. Zweitens wird auf dem Schulhof das nagelneue Spielgerät eingeweiht. Das alte war zu klein, zu alt und daher nicht mehr sicher. Und drittens gilt es das 20-jährige Jubiläum des Gebäudes an der Stadionstraße zu feiern.

Weiterlesen: Gleich drei Gründe zum Feiern - Schule an der Ruhraue lädt zum Schulfest
Tags: Schule  

Stadtschützenfest 2018 - Bigge hat Stadtstandarte übernommen

Freude nach der Übernahme der Stadtstandarte: Das Königspaar Stefan und Marion Menke und die Fahnenabordnungen um Andreas Lahme, Julian Röttger, Marc Hillebrandt, Uli Körner, Standartenträger Felix Liesen, Matthias Henning und Ralf Möller. Foto: bigge-online Die Ausrichtung eines Stadtschützenfestes ist schon etwas besonderes für die Bruderschaften im Stadtgebiet: Nur alle 36 Jahre ist ein Verein an der Reihe. In diesem Jahr war es die Schützenbruderschaft St. Liborius Assinghausen, die ein harmonisches Fest mit einem prächtigen Festzug am Sonntag ausgerichtet hat. Im Jahr 2021 wird nun Bigge Gastgeber für die Bruderschaften im Olsberger Stadtschützenbund sein. Zudem wird St. Sebastian die nächsten drei Jahre den Vorsitz im Stadtschützenbund innehaben.

Weiterlesen: Stadtschützenfest 2018 - Bigge hat Stadtstandarte übernommen

Speedgrillen 2018 - Bilder in der Galerie

Hier raucht der Grill. Aber es gibt klare Sicht auf die Bilder vom Speedgrillen in der Galerie... Foto: bigge-onlineHust, hust... Während es hier qualmt, gibt es jetzt klare Sicht auf die Bilder vom Speedgrillen in unserer Bildergalerie. Es war ein toller Wettkampf mit tollen Teams, die alle in der Galerie auch noch einmal gezeigt werden. Klickt euch mal durch, auch wenn es doch etwas viele Bilder geworden sind. Es lohnt sich: JA, DA SCHAUE ICH JETZT SOFORT VORBEI!

Familien des Skiclubs trafen sich im Panoramapark Kirchhundem

Die Teilnehmer der Fahrt beim Gruppenfoto. Foto: SkiclubWieder einmal am letzten Wochenende der Sommerferien fand auch in 2018 die Sommerfamilienfreizeit des Skiclub Olsberg statt. Diesmal besuchten 17 Kinder und genausoviele Erwachsene für ein Wochenende den Panorampark in Kirchhundem. Nach dem Bezug des Hotels ging es dann für die Teilnehmer in den Park. Es gab eine die vielfältige Tierwelt zu Bestaunen und jede Menge Attraktionen wo selbst die Erwachsen nicht von ablassen konnten. Besonders die Wasserbahn und die Mega-Hüpfkissen waren begehrt und voll in der Hand des Skiclubs.

Weiterlesen: Familien des Skiclubs trafen sich im Panoramapark Kirchhundem
Tags: Skiclub  

Diebstahl mit Waffen im Kurpark

polizei bullis150

Am Samstag, dem 8. Septemer 2018 gegen 22:30 Uhr, kam es in der Kurparkanlage zwischen zwei Gruppen, bestehend aus insgesamt ca. 20 Personen zu einem verbalen Streit. Ein 18-jähriger Mann aus Bestwig wurde im Verlauf aus der Gruppe heraus von einem bislang unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Beim Sturz fielen dem 18-Jährigen die Brille und eine mitgeführte Jacke auf den Boden. Es sei dann zwischen den Personengruppen zu einem kurzen Handgemenge gekommen. Zwei Begleiter des Täters zogen plötzlich einen Elektroschocker und eine Machete bzw. ein großes Messer unter ihrer Kleidung hervor und hielten diese in Luft. Hierdurch kam es zu keinen weiteren Tätlichkeiten zwischen den Personen. Bevor sich die ca. 10-köpfige Gruppe um die drei Täter anschließend in Richtung der Straße "Ruhrufer" entfernte, hätte einer der bezeichneten Täter noch die Brille und die Jacke des 18-Jährigen an sich genommen.

Weiterlesen: Diebstahl mit Waffen im Kurpark
Tags: Polizei  

47 km/h zu schnell durchs Ruhrufer gerast

Foto: HochsauerlandkreisOb der gute Mann noch "schnell" einkaufen musste, ist uns nicht bekannt: Für gestern hatte der Hochsauerlandkreis eine Geschwindigkeitsmessung im Bigger "Ruhrufer" angekündigt. In diesem Bereich befindet sich eine Tempo-30-Zone. Ein Fahrer wurde mit 77 km/h gemessen! Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot. Wer so durch den Ort rast, dürfte unserer Meinung nach auch ruhig noch etwas länger parken...

"Kirche mit Kids" am 15. September 2018

evang gem logoZur Kirche mit Kids am Samstag, 15. September 2018, lädt die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig herzlich um 10:00 Uhr in die Kreuzkirche in Bestwig ein. Thema des Tages: "Große Klappe - nix dahinter? - Petrus". Im Anschluss an den Gottesdienst geht es in den Kirchsaal zum gemeinsamen spielen und basteln. Die Veranstaltung schließt mit einem gemeinsamen Essen

"Babywatching“: Kinderfrühförderung im Bigger Kindergarten

Im Familienzentrum gibt es positive Erfahrungen.

Das Projekt heißt "B.A.S.E.". Wissenschaftlich entwickelt wurde es von Dr. Karl-Heinz Brisch, Oberarzt am Kinderspital in München. Übersetzt bedeutet es Babybeobachtung, auch "Babywatching" genannt. Babybeobachtung dient dazu, bereits im Kindergartenalter Feinfühligkeit und Empathie zu fördern und zu entwickeln und gleichzeitig vorzubeugen gegen Angst und Aggression. Positive Erfahrungen machte jetzt der St.-Martin-Kindergarten in Bigge. Das Projektangebot der Kinderfrühförderung des Gesundheitsamtes stellte in den vergangenen Wochen und Monaten eine Bereicherung im Kindergartenalltag dar. Aus diesem Grund soll die Möglichkeit der Teilnahme am B.A.S.E.-Projekt kreisweit anderen Kindertageseinrichtungen offenstehen. "Es lohnt sich, diesen Lernprozess gerade im Vorschulalter zu unterstützen", sagt Mechthild Tebbe.

Weiterlesen: "Babywatching“: Kinderfrühförderung im Bigger Kindergarten

Unterkategorien

Hier gibt es Informationen und Berichte rund um die Lokalpolitik.

Informationen zur Corona-Pandemie

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Unser internes Bildarchiv bauen wir  mit  pixafe auf.

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Leben auf dem Josefsheim-Campus in Zeiten von Corona

Leben auf dem ...

Das Josefsheim Bigge ist Heimat und Arbeitsplatz für weit mehr als 850 Menschen, die hier auf dem Campus unter einem Dach Hand in Hand in den Betrieben der Bigger Werkstätten zusammen arbeiten, am ...

2020-05-15 16:38:33

800 Meter Kabel, viel Technik und viel Arbeit: Wie ein Gottesdienst-Stream in die Wohnzimmer kommt

800 Meter Kabel, viel ...

Corona hat das Leben in den letzten Wochen stark eingeschränkt. Wir hatten das zum Anlass genommen, unsere Online-Angebote auszubauen. Erstmals haben wir beispielsweise Videobotschaften aufgenommen. ...

2020-05-09 10:59:39

Vor 111 Jahren: Bigger

Vor 111 Jahren: Bigger ...

Am heutigen "Tag der freien Stühle" an dem die Gastronomen auf ihre prekäre Situation aufmerksam machen, jährt sich übrigens auch ein Ereignis des altehrwürden Bigger Gasthofs Canisius, besser ...

2020-04-24 13:03:50