Bleit daheim: Auch die Kreisleitstelle ruft dazu auf, zu Hause zu bleiben und so die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Foto: Leitstelle HSKDie Wachabteilung der Leitstelle für Feuerschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz des Hochsauerlandkreises von Freitag, 20. März 2020, schließt sich dem Appell vieler Einrichtungen in der Region an. Die Disponenten stehen 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche unter 112 für das Wohl unserer Bevölkerung zur Verfügung. Der Wunsch der Kreisbediensteten ist, dass alle gesund bleiben und sich an die Regeln halten: #BleibtZuHause!