Bigge onLine

Foto: bigge-onlineDas Rathaus der Stadt Olsberg bleibt bis einschließlich 3. Mai 2020 weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Damit möchte die Stadt Olsberg - ebenso wie die elf weiteren Kommunen im Hochsauerlandkreis - durch Reduzierung persönlicher Kontakte ihren Beitrag leisten, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind selbstverständlich trotzdem im Dienst und kümmern sich weiterhin um die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. Sollte für ein Anliegen eine persönliche Vorsprache zwingend notwendig sein, ist eine telefonische Kontaktaufnahme mit dem/der Ansprechpartner/in vorab zwingend erforderlich. In dem Telefonat wird dann auch geklärt, ob ein persönlicher Termin tatsächlich erforderlich ist oder das Anliegen auf einem anderen Weg erledigt werden kann. Wie es ab Montag, 4. Mai, weitergeht, wird gemeinsam mit den elf weiteren Kommunen im HSK beraten.