hsk logo 2020kZwei neue Corona-Fälle gibt es im HSK im Vergleich zu gestern. Zudem wurden 7 weitere Personen als genesen gemeldet, so dass die Zahl der aktiven Erkrankunge derzeit bei 26 (gestern 31) liegt. Die Zahlen für Dienstag, 19. Mai 2020 (Stand 9 Uhr), lauten für den Hochsauerlandkreis wie folgt: Es gibt 564 Genesene und 26 Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Von den Erkrankten werden drei stationär (zwei intensiv) behandelt. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt damit 607.

Der Hochsauerlandkreis hat in einem Dringlichkeitsentscheid beschlossen, auf die Erhebung von Unterrichtsentgelten zu verzichten, wenn eine Wiederaufnahme des Unterrichts wegen der Corona-Einschränkungen bis zum Schuljahresende nicht möglich ist. Die Musikschulentgelte für die wieder aufgenommenen Unterrichte werden ab Mai erhoben. Die Fälligkeit der Maientgelte und damit auch der Lastschrifteinzug wurde aus organisatorischen Gründen auf den 29. Mai 2020 verschoben. Bei verspäteter Wiederaufnahme des Unterrichts im Mai bzw. Juni greift für die nicht erteilten Unterrichte die Erstattungsregel nach der Entgeltordnung. Bereits gezahlte Maientgelte für im Mai nicht stattfindende Unterrichte werden erstattet. Ein geänderter Entgeltbescheid wird in den nächsten Tagen auf dem Postweg zugestellt.