Die Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW gelten weiter bis zum 15. Juli 2020. Grafik: Land NRWWeitere Lockerungen der Corona-Regeln in NRW sind zu unserem Schützenfestwochenende leider nicht zu erwarten. Heute, Montag, 29. Juni 2020, hat Ministerpräsident Armin Laschet darüber informiert, dass die derzeitigen Regelungen der Coronaschutzverordnung in ganz Nordrhein-Westfalen um zwei Wochen verlängert werden. Diese gelten damit bis mindestens 15. Juli 2020 fort und somit über das 2. Wochenende im Juli. Die aktuelle Coronaschutzverordnung vom 20. Juni 2020 könnt ihr HIER HERUNTERLADEN.

Übrigens hebt die Landesregierung den Lockdown und die Beschränkungen des öffentlichen Lebens für den Kreis Warendorf mit Ablauf Dienstag, 30. Juni 2020, um Mitternacht auf. Für den Kreis Gütersloh werden die bestehenden Regelungen und Beschränkungen um eine Woche bis zum 7. Juli 2020 verlängert.