Bigge onLine

corona logoNach dem Wochenende meldet der Hochsauerlandkreis 120 Neuinfizierte und 112 Genesene. Mit Stand von Montag, 18. Januar 2021 (9 Uhr), gibt es 325 aktuell Infizierte und 4.304 Genesene. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 96,6 (Stand 18. Januar, 0 Uhr). Die aktuelle Fallzahl im Stadtgebiet Olsberg ist deutlich angestiegen, was nicht zuletzt mit den aus dem Josefsheim gemeldeten Fällen zusammenhängen dürfte. Sollten wir dazu weitergehende Informationen bekommen, werden wir entsprechend informieren. Stationär werden 39 Personen behandelt, 13 intensivmedizinisch und davon werden fünf Personen beatmet.

Am 15. Januar sind ein 86-jähriger Mann aus Eslohe und eine 93-jährige Frau aus Arnsberg gestorben, am 16. Januar ein 89-jähriger Mann aus Arnsberg. Somit sind es insgesamt 87 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Insgesamt zählt der Hochsauerlandkreis nun 4.715 bestätigte Fälle seit Beginn der Pandemie.

Die Infizierten verteilen sich insgesamt wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Arnsberg (101), Bestwig (8), Brilon (18), Eslohe (6), Hallenberg (1), Marsberg (17), Medebach (23), Meschede (40), Olsberg (34), Schmallenberg (14), Sundern (53) und Winterberg (10).