Bigge onLine

corona logoAm Dienstag, 22. Dezember 2020 (9 Uhr), gibt es im Hochsauerlandkreis 15 Neuinfizierte und 54 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 107,8 (Stand 22. Dezember, 0 Uhr). Am 20. Dezember sind eine 82-jährige Frau und ein 80-jähriger Mann aus Bestwig verstorben. Damit sind es 62 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Die Statistik weist nun 367 aktuell Infizierte, 3.343 Genesene sowie 3.772 bestätigte Fälle seit Beginn der Pandemie auf. Stationär werden 40 Personen behandelt, sieben intensivmedizinisch und eine Person wird davon beatmet.

corona logoNach dem Wochenende meldet der Hochsauerlandkreis mit Stand Montag, 21. Dezember 2020 (9 Uhr), kreisweit 105 Neuinfizierte und 104 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 108,9 (Stand 21. Dezember, 0 Uhr). Damit sind es 408 aktuell Infizierte. Stationär werden 40 Personen behandelt, neun intensivmedizinisch und davon wird eine Person beatmet. Am 16. Dezember ist eine 73-jährige Frau aus Brilon verstorben und am 18. Dezember eine 98-jährige Frau aus Bestwig. Damit sind es 60 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion.

wappen nrwAufgrund der neuen Corona-Variante, die im Vereinigten Königreich festgestellt wurde, hat das Land Nordrhein-Westfalen am heutigen Sonntag, 20. Dezember 2020, eine neue Coronaeinreiseverordnung mit entsprechenden Regeln zur Absonderung erlassen. Ihr findet sie hier: https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-12-20_coronaeinrvo_vk_und_rsa.pdf. Die Regelungen gelten teils rückwirkend zum 11. Dezember 2020.

corona logoWas sind eigentlich FFP2-Masken und worauf ist beim Kauf zu achten? Dazu hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen einen Informationsflyer erstellt, der über die wichtigsten Merkmale von FFP2-Masken informiert, auf die beim Kauf geachtet werden sollte. Anders als die einfachen Mund-Nasen-Bedeckungen, die vornehmlich das Risiko reduzieren andere durch Tröpfchen und feine Partikel anzustecken, bieten filtrierende Atemschutzmasken (zum Beispiel FFP2-Masken) vor allem einen besonders starken Schutz für die Trägerinnen und Träger selbst. „FFP2-Masken senken die Gefahr für eine Ansteckung deutlich. Klar ist aber auch, dass sie alleine keinen vollkommenen Schutz vor dem Coronavirus bieten. Personen, die diese Art Masken tragen, sollten daher auch weiterhin achtsam sein, also Abstand halten und Hygiene beachten“, macht Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann deutlich.

corona logoAm Freitag, 18. Dezember 2020 (Stand 9 Uhr), verzeichnet die Statistik des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises 65 Neuinfizierte und 37 Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 108,2 (Stand: 18. Dezember, 0 Uhr). Damit gibt 407 aktuell Infizierte, 3.187 Genesene. Am 16. Dezember ist eine 89-jährige Frau aus Meschede verstorben. Insgesamt sind es nun 58 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Somit gibt es insgesamt 3.652 bestätigte Fälle seit Beginn der Pandemie. Stationär werden derzeit 44 Personen behandelt, sieben davon intensivmedizinisch und zwei davon werden beatmet.