Corona-Warn-App gestartet: Infos und Download

corona logo queDie Bundesregierung hat die Corona-Warn-App offiziell vorgestellt und seit heute früh ist sie bereits in den App-Stores von Google und Apple verfügbar: "Die App wird helfen, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen. Sie dokumentiert die digitale Begegnung zweier Smartphones. So kann die App Sie besonders schnell darüber informieren, falls Sie Kontakt mit einer Corona-positiv getesteten Person hatten. Je schneller Sie diese Information erhalten, desto geringer ist die Gefahr, dass sich viele Menschen anstecken. Deshalb ist die App neben Hygienemaßnahmen wie Händewaschen, Abstandhalten und Alltagsmasken ein wirksames Mittel, um das Coronavirus einzudämmen. Die Bundesregierung unterstützt die App, weil sie dem Schutz und der Gesundheit der Gemeinschaft dient", so die Bundesregierung dazu.

Weiterlesen: Corona-Warn-App gestartet: Infos und Download
Tags: Corona  

Corona-Update 16.06.2020: Keine Neuerkrankung

hsk logo 2020kNachdem gestern über das Wochenende drei Neuerkrankunge im Hochsauerlandkreis gemeldet wurden, gibt es heute keine Veränderung. Stand von Dienstag, 16. Juni 2020 (9 Uhr), gibt es weiterhin 591 Genesene, sechs Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird eine Person behandelt. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt  614.

Tags: Corona  

Corona-Update 15.06.2020: Drei Neuerkrankungen

hsk logo 2020kÜber das Wochenende hat der Hochsauerlandkreis drei Corona-Neuerkrankungen registriert: Zwei wurden in Arnsberg und eine in Meschede gemeldet. Die Statistik für den gesamten Hochsauerlandkreis lautet für Montag, 15. Juni 2020 (Stand 9 Uhr), nun wie folgt: Es gibt aktuell 591 Genesene, sechs Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird eine Person behandelt. Die Zahl aller bestätigten Erkrankten beträgt 614.

Tags: Corona  

Corona-Update 12.06.2020: Eine Neuerkrankung

hsk logo 2020kIm Hochsauerlandkreis wurde eine Corona-Neuerkrankung festgestellt. Im Vergleich zu Mittwoch wurden aber auch zwei Erkrankte als wieder genesen gemeldet. Insgesamt verzeichnet der HSK am Freitag, 12. Juni 2020 (Stand 9 Uhr), 591 Genesene, drei Erkrankte sowie 17 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Stationär wird eine Person behandelt.

Weiterlesen: Corona-Update 12.06.2020: Eine Neuerkrankung

Neue Coronaschutzverordnung ab Montag: Maskenpflicht verlängert, zahlreiche Lockerungen

wappen nrwEs ist wieder Zeit für eine neue Coronaschutzverordnung, denn ab Montag, 15. Juni 2020, treten in Nordrhein-Westfalen weitere Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Kraft. Diese betreffen neben Erleichterungen für die flächenmäßige Zutrittsbegrenzung im Handel unter anderem Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 100 Zuschauern, die unter Auflagen insbesondere zur Rückverfolgung der Teilnehmer wieder möglich sind, so das Land NRW in einer aktuellen Pressemitteilung. Auch private Feste aus herausragendem Anlass wie Jubiläen, Hochzeits-, Tauf-, Geburtstags- oder Abschlussfeiern können mit maximal 50 Teilnehmern unter Auflagen zur Rückverfolgung und Hygiene- und Schutzvorkehrungen wieder stattfinden. Des Weiteren können Bars sowie Wellnesseinrichtungen und Erlebnisbäder ihren Betrieb unter Auflagen aufnehmen. Erleichterungen gelten auch für den Kontaktsport:

Weiterlesen: Neue Coronaschutzverordnung ab Montag: Maskenpflicht verlängert, zahlreiche Lockerungen