Karte Wasserschutzgebiet Bigge-Olsberg. Karte: HSKIn der Stadt Olsberg und in der Gemeinde Bestwig soll im Interesse des Gewässerschutzes für das Einzugsgebiet der Wassergewinnungsanlage "Tiefbrunnen Schellenstein" ein Wasserschutzgebiet festgesetzt werden. Betroffen sind die Gemarkung Gevelinghausen (Flur 1), die Gemarkung Bigge (Fluren 1, 2 und 3), die Gemarkung Olsberg (Flur 7), die Gemarkung Antfeld (Fluren 9 und 10) und die Gemarkung Ostwig (Fluren 10 und 13). Es ist beabsichtigt, das Wasserschutzgebiet in einen Fassungsbereich (Schutzzone I), eine engere in drei Teilbereiche aufgeteilte Zone (Schutzzone II) und eine weitere Zone (Schutzzone III) zu unterteilen. Innerhalb der Schutzzonen werden bestimmte Handlungen von Genehmigungen der zuständigen Wasserbehörde abhängig gemacht oder verboten sowie bestimmte Duldungspflichten angeordnet. Der Entwurf der ordnungsbehördlichen Verordnung liegt mit den dazugehörigen Unterlagen von Montag, 16. März, bis einschließlich Mittwoch, 15. April 2020, während der jeweiligen Öffnungszeiten an folgenden Stellen aus:

Im Rathaus der Stadt Olsberg, Bigger Platz 6, Raum 225 (2. OG) und im Rathaus der Gemeinde Bestwig, Rathausplatz 1, Raum 225 (2. OG) und im Kreishaus des Hochsauerlandkreises, Steinstraße 27, 59872 Meschede, Raum 662.

Unter www.hochsauerlandkreis.de, Suchbegriff "Wasserschutzgebiete", sind die Planungen auch online einsehbar: https://www.hochsauerlandkreis.de/startseite/pressemeldungen/medien/213705P.pdf.

Informationen zu Wasserschutzgebieten gibt es hier: https://www.hochsauerlandkreis.de/buergerservice/umwelt/wasser/Wasserschutzgebiete.php

Bis einschließlich Mittwoch, 29. April, können schriftlich oder mündlich zur Niederschrift Einwendungen erhoben werden. Der Kreistag wird zum Schluss des Verfahrens über den Erlass der Wasserschutzgebiets-Verordnung entscheiden. Weitere Informationen sind bei der Unteren Wasserbehörde des Hochsauerlandkreises unter Telefon 0291 941631 oder 941656 erhältlich.

Lokalpolitik - schon gelesen?

Bebauungsplan

Bebauungsplan "Ortskern ...

Die Stadt Olsberg will den Bebauungsplan Nr. 4 „Ortskern Bigge“ aufheben - das hat der Ausschuss Planen und Bauen beschlossen. Das Planwerk, das einen Teilbereich der Bruchstraße, die Mittel- sowie ...

2018-10-18 08:22:24

Brücken-Abriss startet im Bereich

Brücken-Abriss startet ...

Die Arbeiten im Bereich "Untere Sachsenecke" gehen voran: In einem nächsten Schritt wird die Brücke in der Unteren Sachsenecke abgerissen. Daher steht sie auch den Fußgängern ab Montag, 15. Juli ...

2019-07-10 15:55:00

Müllgebühren werden 2020 angehoben

Müllgebühren werden 2020 ...

Die Kosten steigen, dennoch werden die Abfallentsorgungsgebühren in der Stadt Olsberg für 2020 nur moderat angehoben: 1,20 Euro muss der durchschnittliche Haushalt im Monat mehr bezahlen. Der ...

2019-12-20 10:15:27

CDU traf sich zum politischen Stammtisch und diskutierte zum Thema

CDU traf sich zum ...

Der CDU Stadtverband Olsberg hatte zu einem politischen Stammtisch mit dem Thema „Welchen Beitrag kann Kommunalpolitik zum Klimawandel leisten?“ in den Gasthof Plitt-Schepers nach Wulmeringhausen ...

2019-09-08 16:37:05

Windenergie: Stadtrat beschließt größere Mindestabstände

Windenergie: Stadtrat ...

Eine ganze Reihe von Änderungen hat der Rat der Stadt Olsberg in seiner Sitzung am 22. März 2018 in der Liste der Tabukriterien für Windenergie beschlossen. Damit würde den Stellungnahmen der ...

2018-03-31 11:29:30