Jeden Abend läuten seit Freitag in den katholischen Kirchen von Bigge und Olsberg sowie in der evangelischen Kirche in Olsberg die Glocken. Damit wird den vielen Menschen weltweit gedacht, die in der Corona-Krise helfen, durch ihre Arbeit andere unterstützen. Denen, die in Not und Sorge sind, soll es ein Zeichen von Hoffnung und Zuversicht sein: