Bigge onLine

Ballons steigen zum Schulabschluss zum Abschied und als Zeichen des Aufbruchs in einen neuen Lebensabschnitt in den Himmel. Die Ballons nahmen die Wünsche der Kinder mit auf ihre Reise. Nicht nur den Schülerinnen und Schülern der Bigger Grundschule, sondern allen, wünschen wir alles Gute! Foto: Steffi BrüschkeAm Freitag ging für die Schülerinnen und Schüler - und sicherlich auch für die Eltern und Lehrerinnen und Lehrer - ein ungewöhnliches Schuljahr zuende. Ab März dominiert vom Homeschooling, eine lange Zeit ohne Freunde und Klassenkameraden und vor allem ein Schulabschluss ohne gemeinsame Feier - es war für alle Beteiligen ungewohnt und schwierig. Auch an der Bigger Grundschule konnten die Viertklässler nicht wie gewohnt verabschiedet werden. Aus der Not wurde aber eine Tugend und so ließen die Klassen und Lehrerinnen und Lehrer in Gruppen bunte Ballons zum Abschluss der gemeinsamen Zeit in den Himmel steigen.

Bunte Ballons an der Bigger Grundschule. Foto: Steffi BrüschkeDabei nahmen die Ballons die Wünsche der Kinder mit auf ihre Reise. Sehr schön, wie wir finden. Nun stehen sechs Wochen Ferien an. Die Corona-Maßnahmen wurden gelockert und so kann man diese gerade in unserer schönen Heimat ganz bestimmt auch ein bisschen genießen. Allen, die ihren Schulabschluss geschafft haben, gratulieren wir recht herzlich und wünschen alles Gute für den nächsten Lebensabschnitt, egal ob an einer neuen Schule, in der Ausbildung, Studium oder Beruf.

Und wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Ferien!
Schöne Aktion an der Grundschule. Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerinnen und Lehrer ließen bunte Ballons steigen. Foto: Steffi Brüschke
Herzlichen Dank an Steffi Brüschke, die uns die Fotos zur Verfügung gestellt hat.