Bigge onLine

Ein Blick auf die Elisabeth-Klinik. Foto: bigge-onlineMit einer ganzen Reihe von wichtigen Themen befassen sich die Mitglieder des Rats-Ausschusses "Planen und Bauen" in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 11. März 2021. So geht es um den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Parkplatz Schulstraße“ in Bigge, der sich mit einem privaten Parkplatz der Elisabethklinik beschäftigt. Unter anderem schlägt hier die Stadtverwaltung vor, eine eine freiwillige, frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Auch soll ein Beschluss für den Ausbau der „Bruchstraße“ in Bigge in den Jahren 2021 und 2022 diskutiert werden. Weiter auf der Tagesordnung:


Das geplante Gewerbegebiet „Auf der Heide“ bei Gevelinghausen, die geplante Errichtung einer Ferienhausanlage am Hirtenweg in Elpe sowie ein Sachstandsbericht zum Beitband- und Mobilfunkausbau im Olsberger Stadtgebiet. Auch die Planung der Zufahrt sowie eines Parkplatzes für die Sekundarschule und die Kardinal-von-Galen-Grundschule in Olsberg steht auf der Agenda. 

Die Sitzung ist wie immer öffentlich. Die Tagesordnung und die Vorlagen könnt ihr bereits im Ratskalender einsehen: Kalender (olsberg.de). Dazu auf den entsprechenden Kalendertermin klicken.

Die Sitzung des Ausschusses "Planen und Bauen" findet in der Schützenhalle Bigge statt und beginnt am Donnerstag, 11. März, um 17 Uhr. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind willkommen. Um sich und andere zu schützen, muss während der Sitzung eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Wer nicht an der Sitzung teilnehmen möchte, findet im Nachgang eine Übersicht der Ergebnisse unter www.olsberg.de auf der Homepage der Stadt Olsberg.