Bigge onLine

59939 - Olsbergs Interaktiver Live-Politik-Talk am 12. Mai 2021Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 hatten wir von bigge-online mit dem Jugend-Politik-Talk ein recht erfolgreiches Live-Format im Stream übertragen. Dabei ging es im Kern um die Wahlprogramme der Parteien und vor allem Jugend-Themen. Nun geht der Politik-Talk in Olsberg in die nächste Runde und das mit beachtlicher Besetzung: Alle Fraktionen im Rat der Stadt Olsberg sind mit ihren Vorsitzenden in der Live-Diskussion am 12. Mai 2021 um 20:15 Uhr auf unserem YouTube-Kanal dabei. Dann wird es in "59939 - Olsbergs Interaktiver Politik-Live-Talk" darum gehen, nach gut sechs Monaten Tätigkeit des neuen Stadtrats eine Zwischenbilanz zu ziehen und vor allem aktuelle Themen zu diskutieren. Diesmal werden zwei Moderatoren den Gästen auf den Zahn fühlen: Für die Jugend wird wieder Felix Liesen ans Mikrofon treten und mit Sonja Funke konnten wir eine langjährige Lokalredakteurin als journalistische Unterstützung gewinnen.


Die Lokalpolitik bietet ein sehr breites Themenfeld. Wir wollen uns auf einige Bereich konzentrieren: Wie stellen sich die Parteien einen intensiveren Jugend- und Bürgerdialog vor? Wie geht die Digitalisierung in der Stadt voran? Und welche Entwicklungsperspektiven gibt es für den Tourismus und die Attraktivität der Stadt Olsberg? Das sind nur einige mögliche Fragen des Abends. Auch die Windkraft – unter anderem in Antfeld sind 241 Meter hohe Windräder geplant – und den Dorfentwicklungsplan Bigge hat sich das Moderationsteam auf die Karten geschrieben.

Interaktiv: Zuschauer können Fragen stellen

Aber nicht nur Moderatoren und die Vertreter der Fraktionen - Sabine Menke (CDU), Rudolf Przygoda (SPD), Karl Heinz Weigand (Bündnis90/Die Grünen), Dominik Stahl (FDP) - sowie Günter Villnow als einzelnes Ratsmitglied (Die Linke) - können an diesem Abend zu Wort kommen: Über die Kommentarfunktionen bei YouTube und Facebook könnt ihr live eure Fragen stellen, die im Talk aufgegriffen werden.

Wer nicht gerne schreibt, der kann sich auch anmelden, um seine Frage live im Talk zu stellen. Dann meldet euch einfach bei uns persönlich oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann besprechen wir alles weitere mit euch. Oder ihr meldet euch während der Sendung ebenfalls über die Kommentarfunktionen.

Wir freuen uns schon auf dieses neue Format. Das hat es so sicherlich noch nicht gegeben!