Bigge onLine

Bundestagswahl 2021
Am Sonntag, 26. September 2021, findet die Wahl zum Deutschen Bundestag statt.


Wir wollen euch ein paar Informationen dazu zusammenstellen und werden hier nach und nach weitere Informationen bereitstellen:


Du darfst wählen, wenn

  • du mindestens 18 Jahre alt bist,

  • die deutsche Staatsangehörigkeit hast (d.h. einen deutschen Personalausweis hast) und

  • mindestens 3 Monate vor der Wahl einen Wohnsitz in Deutschland hast.
    (für Deutsche, die immer im Ausland leben, gibt es besondere Regeln)

Vor der Wahl erhältst du eine Wahlbenachrichtigung. In dieser Benachrichtigung ist angegeben, in welchem Wahlraum du am 26. September 2021 deine Stimme abgeben kannst. Alternativ kann man auch die Briefwahl beantragen oder gleich seine Stimme im Rathaus abgeben.

"Wer bis zum 21. Tag vor der Wahl (= 5. September 2021) keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich daher unbedingt mit der zuständigen Gemeinde in Verbindung setzen und gegebenenfalls das Wählerverzeichnis einsehen", so der Bundeswahlleiter. Wer nicht im Wählerverzeichnis eingetragen ist, kann nicht wählen.

Deine Wahl triffst du dann auf dem Stimmzettel.