Neues zum Jahreswechsel!

MGV Cäcilia: Mitgliederversammlung 2010

aktuell-vereine.gifZu seiner Mitgliederversammlung am Donnerstag, 7. Januar 2010, lädt der MGV "Cäcilia" Bigge um 19:30 Uhr in den Gasthof "Schiffchen" herzlich ein.

Broschüre 2010: Termine für Ferienfreizeiten melden

logo-hsk-150-n.gifSie ist beliebt als Gesamtüberblick über die Vielfalt der Angebote für Ferienfreizeiten: die dazu herausgegebene Broschüre des Kreisjugendamtes. Auch 2010 wird es sie wieder geben. Benötigt werden allerdings schon jetzt Termine und Inhalte aller Jugendverbände und Institutionen im Jugendamtsbereich des Kreisjugendamtes.

Von Vivaldi bis Csárdás: Karten zu gewinnen

Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre)Am Mittwoch, 27. Januar 2010, sind um 20:00 Uhr Ariana Burstein (Cello) & Roberto Legnani (Gitarre) in der Konzerthalle zu Gast. Bigge-online verlost im Rahmen der Suchbildaktion Eintrittskarten zu diesem Konzert. "Von Vivaldi bis Csárdás" ist ein vielfältiges Programm mit erlesenen Werken von Vivaldi, Albinoni, Fauré, Saint-Saëns, Tschaikowsky, Ravel, Monti und Paganini.

Weihnachtskonzert 2009: Bilder

Thomas und Christiane Mester bereicherten das Weihnachtskonzert 2009 des Musikvereins Eintracht.Einen gelungenen Abschluss des musikalischen Jahres bot das Weihnachtskonzert 2009 des Musikvereins Eintracht am Sonntag, 20. Dezember 2009. Das Große Blasorchester, das Jugendorchester, Christiane und Thomas Mester alias Think Twice und die Theatergruppe der Bigger St. Martinus-Grundschule hatten ein gelungenes Programm auf die Beine gestellt.

Für "Schotten": Schnäppchenmarkt

schnapp090111-150.jpgAm 2. Januarwochenende (9./10. Januar 2010) öffnen sich wieder die Türen der Bigger Schützenhalle für Sparfüchse. Angebote aus Lagerüberbeständen erwarten die Besucher. Reduzierte, echte Markenware ist teilweise über 50% günstiger zu haben. Die „Boutique Outfit“ bietet lässig, schicke Damenmode, das Modehaus Cruse verkauft Damen- und Herrenmode sowie Junge Mode der Marke Cecil.

Öffnung Stadtverwaltung und Notdienst Hochsauerlandwasser

logo_stadt-150.gifDie Stadt Olsberg weist darauf hin, dass alle Dienststellen der Stadtverwaltung an Silvester geschlossen sind. Die Hochsauerlandwasser GmbH unterhält einen Notfall- und Entstörungsdienst, der unter der Rufnummer (01 70) 9 11 00 11 zu erreichen ist.

Gründung des HSK.i – Institut für Innovationen

Landrat Dr. Karl Schneider (l.) übergibt den Zuwendungsbescheid an Prof. Dr. Jürgen Bechtloff. / Foto: Pressestelle HSKDer Hochsauerlandkreis unterstützt die Gründung des HSK.i - Institut für Innovationen an der Fachhochschule Südwestfalen, Standort FH Meschede, durch eine Anschubfinanzierung. Landrat Dr. Karl Schneider übergab am Dienstag, 22. Dezember 2009, den Zuwendungsbescheid in Höhe von 50.000 Euro an Prof. Dr. Jürgen Bechtloff, Dekan Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften.

Kommunen übernehmen Straßenbeleuchtung

hsl_wasser_logo-150.gifDie Städte Meschede und Olsberg sowie die Gemeinde Bestwig wollen die Straßenbeleuchtung in ihren Kommunen wieder in Eigenregie übernehmen. Das haben jetzt die Räte in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen. Betrieb und Unterhaltung der Straßenbeleuchtung sollen dabei ab dem 1. Juni 2010 dem gemeinsamen Kommunalunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH übertragen werden.

Turmblasen am 1. Weihnachtstag

kirche-turmblasen-150.jpg
„Alle Jahre wieder“ ertönen zur friedlichen Weihnachtszeit stimmungsvolle Trompeten- und Posaunenklänge aus dem Turm der Sankt Martinus Kirche in Bigge - so auch wieder in diesem Jahr zum 30. Geburtstag des Turmblasens am Freitag, 25. Dezember 2009. Bei winterlichen Temperaturen bietet die Kolpingsfamilie Bigge hierzu heißen Glühwein und Apfelpunsch an.

AquaOlsberg: auch an Feiertagen geöffent

aquaolsberglogo-150.gifWellness, Erholung und ein Stück „Urlaub vor der Haustür“ – das geht im AquaOlsberg auch über die Weihnachtstage und den Jahreswechsel. An Heiligabend, 24. Dezember 2009, lädt die Sauerlandtherme bis 16 Uhr zum Besuch ein. Am 1. Weihnachtstag ist komplett geschlossen.

Hochsauerlandwasser mit neuer Preisstruktur

HochsauerlandwasserDer heimische Trinkwasserversorger Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) passt zum 1. Januar 2010 seine Grundpreise an. Privatkunden mit der am weitesten verbreiteten Zählergröße Qn 2,5 zahlen im Versorgungsbereich Olsberg dann einen jährlichen Brutto-Grundpreis von 134,82 Euro. Der Verbrauchspreis beträgt im kommenden Jahr weiterhin 1,26 Euro brutto pro Kubikmeter Trinkwasser.

Büchereien machen Weihnachtsferien

logo_stadt-150.gifDie Stadtbibliotheken in Brilon und Olsberg machen Weihnachtsferien. In der Stadtbücherei Olsberg dauern die Weihnachtsferien vom 24. Dezember 2009 bis einschließlich 2. Januar 2010. In Brilon schließen sich die Türen der Bibliothek über die Weihnachtsfeiertage und von Donnerstag, 31. Dezember 2009, bis einschließlich Samstag, 2. Januar 2010.

Weihnachts- und Neujahrswünsche und etwas Nachdenkliches

Liebe Biggerinnen, Liebe Bigger!

An dieser Stelle möchten wir uns bei euch herzlich für die treuen Besuche auf der Bigger Internetpräsenz bedanken. Ein Dank geht auch an alle, die uns in vielfältiger Weise bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützt haben. Die Unterstützung, die wir erfahren, und die vielen zig-tausend Klicks auf unserer Seite sind uns ein Ansporn, bigge-online auch in 2010 wieder aktiv zu gestalten.

Das Jahr 2009 geht unaufhörlich dem Ende zu. War es ein schlechtes Krisen-Jahr oder doch ein gutes, weil sich die Deutschen erstaunlicherweise überraschend krisenresistent gezeigt haben und die großen Bankenpleiten – zumindest für den Moment – abgewendet wurden?
Weiter...

Jubiläum: Martina Imöhl leitet Kindergarten seit 30 Jahren

Pfarrer Richard Steilmann gratuliert Martina Holtrichter-Imöhl zum Jubiläum.Martina Holtrichter-Imöhl beging am 15. Dezember 2009 ihr 30- jähriges Jubiläum im Kindergarten St. Martin Bigge. Am 15. Mai 1979 wurde ihr zunächst die kommissarische Leitung anvertraut, am 15. Dezember 1979 wurde sie schließlich hauptamtliche Leiterin im Bigger Kindergarten. Die Einrichtung besteht heute aus vier Regelgruppen und einer Gruppe für U-3-Kinder.

CD erschienen: Herbstwind mit Freek Mestrini

Freek Mestrini dirigiert die Orchester aus Alme und Bigge-Olsberg am 14. November 2009 in der Schützenhalle Bigge.

Mitte November 2009 fand das Herbstkonzert in der Bigger Schützenhalle statt. Der Musikverein Eintracht und der Musikverein Alme präsentierten bei dieser Gelegenheit, was sie zusammen mit Freek Mestrini einstudiert hatten (wir berichteten). Das Konzert wurde mitgeschnitten und ab sofort sind die CDs zum Preis von 13 Euro erhältlich. Zu erwerben sind sie bei Optik Hennecke in Bigge.

Airbus-Besichtigung: SGV setzt 3. Bus ein

(c) Airbus S.A.S. - All rights reserved. Proprietary document.Aufgrund der starken Nachfrage, bietet der SGV eine dritte Besichtigung bei Airbus an: Am 19. März 2010 führt eine weitere Fahrt nach Hamburg. Nun heißt es "schnell anmelden" für alle, die bisher keine Karten ergattern konnten. Buchungen bei Konrad Imöhl, Telefon (0 29 03) 85 20 01 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die beiden Tagesfahrten am 5. und 12. März sind bereits ausverkauft.

Turmbläser 2009 zum Herunterladen

aktuell-notiz.gifKürzlich ist die 3. Ausgabe des Bigger "Turmbläsers" erschienen. Auf 32 Seiten finden sich Informationen sowie Berichte von Aktivitäten und Veranstaltungen rund um unsere Gemeinde St. Martin Bigge und den Pastoralverbund. Im Downloadbereich findet ihr den "Turmbläser" nun auch als Datei im PDF-Format.

Neue Kurse im AquaOlsberg

aquaolsberglogo-150.gifWer zu Weihnachten Wellness, Erholung und Gesundheit verschenken möchte, findet im AquaOlsberg jede Menge Präsente, die einfach gut tun. Ab dem 18. Januar 2010 beginnen in der Sauerlandtherme zahlreiche neue Kursangebote, in denen noch Plätze frei sind – ein ideales Weihnachtsgeschenk. Jeweils montags um 8:30 Uhr findet im Solebad Wassergymnastik statt.

Wasserleitungen: Tipps gegen Frust bei Frost

hsl_wasser_logo-150.gifAuf den Frost folgt der Frust – jedenfalls dann, wenn Minus-Grade und Trinkwasserleitungen aufeinander treffen. Die Folge können unliebsame – und vor allem teure – „Überraschungen“ sein. Damit die heimischen Trinkwasserkunden gut durch den Winter kommen, hat der heimische Versorger Hochsauerlandwasser GmbH einige Tipps parat. Denn wenn Wasser gefriert, dehnt es sich aus – bis hin zum Platzen von Leitungen.

Seminar für Ratsmitglieder: Tipps für das „Stadtsäckel“

Foto: Prof. Dr. Wolfgang Hufnagel informierte die neu gewählten Ratsmitglieder aus Bestwig, Meschede und Olsberg über das „Neue kommunale Finanzmanagement“. Bildnachweis: Stadt OlsbergWie wirken sich Ratsentscheidungen auf das „Stadtsäckel“ aus? Wie „funktioniert“ ein kommunaler Haushalt? Und was passiert, wenn eine Kommune mehr ausgeben muss als sie einnimmt? Antworten auf diese und viele andere Fragen gab es jetzt für die neu gewählten Ratsmitglieder der Städte Meschede und Olsberg sowie der Gemeinde Bestwig:

Digital-Plan für Versorgung mit „Lebensmittel Nr. 1“

Das Foto zeigt Robert Dietrich, Technischer Geschäftsführer der Hochsauerlandwasser GmbH, und Conny Schlinkert bei der Arbeit mit dem neuen digitalen Rohrnetz-Bestandsplan für den Versorgungsbereich Olsberg. Bildnachweis: Hochsauerlandwasser GmbH Wenn es um die Versorgung mit Trinkwasser geht, sind Qualität und Genauigkeit gefragt. Das heimische Versorgungsunternehmen Hochsauerlandwasser GmbH überarbeitet zurzeit für den Versorgungsbereich Olsberg das digitale Rohrnetz-Bestandsplanwerk. Alle Informationen rund um die Trinkwasserleitungen samt Hausanschlüsse sind damit in hoher Präzision und stets aktuell verfügbar.

Lichterfest und Party im Schlosskeller

Lichterfest am Schlosskeller am 18. Dezember 2009Zwei Veranstaltungen finden um Weihnachten in und am Bigger Schlosskeller statt. Den Auftakt macht ein Lichterfest am 18. Dezember 2009. Alles dreht sich rund um Lichter, Kerzen und Fackeln bei Musik, Punsch, Glühwein und Reibekuchen. Highlight soll ein Himmelslichterfliegen sein. Am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember 2009, heißt es dann "Schlicht im Schloss".

Weihnachtskonzert der Eintracht: Bigger Grundschüler zu Gast

Immer wieder beliebt: Die Weihnachtskonzerte des Musikvereins Eintracht.Am Sonntag, 20. Dezember 2009, lädt der Musikverein Olsberg zum alljährlichen Weihnachtskonzert in die Konzerthalle. Alle weiteren Informationen wie gewohnt in der Ankündigung des Dirigenten: "Liebe Musikfreunde, einmal mehr liegt ein ereignisreiches Jahr hinter uns allen, und auch im Vereinsleben der Olsberger "Eintracht" gab es 2009 keinen Raum für Langeweile.

Bigger Bogenschützen erfolgreich

Erfolgreiche Bigger BogenschützenEin erfolgreiches Jahresende erlebten die Bigger Bogeschützen. Bei der Kreismeisterschaft in Schmallenberg und der Bezirksmeisterschaft in Kirchhundem erzielten unsere Bogensportler der Schützenbruderschaft folgende Ergebnisse:

Kreismeisterschaft Schmallenberg
Jessica Dohle 1. Platz - Schülerklasse A/w

Familienfreundlichkeit für Betriebe wichtig

Das Foto zeigt Bürgermeister Wolfgang Fischer und Familienmanagerin Jutta Maas-Osterfeld mit der neuen Broschüre. Bildnachweis: Stadt Olsberg Familienfreundlichkeit – das ist für Unternehmen kein Luxus, sondern ein echter Wirtschaftsfaktor, weiß Bürgermeister Wolfgang Fischer: „Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld steigert die Motivation, senkt die Fluktuation und verringert Fehlzeiten.“ Und wie so etwas zu machen ist, zeigt der Leitfaden „Familien-freundliche Maßnahmen im Handwerk“ des Bundesfamilienministeriums.

Niederschlagswassergebühr kommt...

logo_stadt-150.gifStatt wie bisher eine einheitliche Kanalgebühr zahlen die Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Olsberg künftig eine getrennte Schmutz- sowie eine Niederschlagswassergebühr. Der Betriebsausschuss hat jetzt grünes Licht für die künftigen Gebührensätze gegeben. Olsberg ist eine von 161 NRW-Kommunen, die nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichtes Münster ihr Gebührenmodell auf einen getrennten Abwassergebührenmaßstab umstellen müssen.

Kirchenkonzert fällt aus

aktuell-notiz.gifDas für den kommenden Sonntag, 13. Dezember 2009, um 17:00 Uhr geplante Kirchenkonzert des Musikvereins Bremke im Rahmen der Geistlichen Abendmusik in der Bigger Pfarrkirche muss leider entfallen. Die nächste Geistliche Abendmusik findet dann am 24. Januar 2010 statt. Es wird ein Orgelkonzert mit Serge Schoonbroodt aus Belgien sein.

Wasserverband: Elmar Reuter übergibt an Uli Hess

Elmar Reuter wurde Anfang Dezember 2009 von der Spitze des Wasserverbandes abgelöst.Wachwechsel an der Spitze des Wasserverbandes Hochsauerland: Meschedes Bürgermeister Uli Hess löst Elmar Reuter, den früheren Bürgermeister der Stadt Olsberg, als Verbandsvorsteher ab. Seit 1985 hatte Elmar Reuter die Geschicke des Wasserverbands geführt. Reuter erinnerte an die Entwicklung der Gemeinschaft, die mehrere HSK-Kommunen im Jahr 1979 ins Leben gerufen haben.

Grundschüler führen "Die Schneekönigin" auf

Die Grundschule Bigge spielt: Die SchneeköniginSeit August haben sich die Schüler und Schülerinnen der Theater AG der Grundschule Bigge auf die Aufführung des Stücks "Die Schneekönigin" vorbereitet. Unterstützt wurden sie dabei durch die Schülerinnen der Klasse 3b. Der erste Vorhang fällt am Dienstag, 15. Dezember 2009, um 10:00 Uhr in der St. Martinus-Grundschule. Um 17:00 Uhr gibt es eine zweite Aufführung am gleichen Tag.

Textilpflege Göddecke: "Unternehmen mit Weitblick"

Der Oberbürgermeister der Stadt Coburg, Norbert Kastner, der Referatsleiter im BMAS, Martin Weiland, Geschäftsführer Jürgen Gödddecke, der Staatssekretär im BMAS, Detlef Scheele, und Heinz Knoche vom Hochsauerlandkreis bei der Ehrung. (v.l.n.r.) / Foto: HSK Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zeichnet die Bigger Wäscherei Göddecke Textilpflege GmbH als eine von bundesweit 62 Firmen aus. Geschäftsführer Jürgen Göddecke erhielt am Mittwoch, 2. Dezember 2009, aus den Händen von Staatssekretär Detlef Scheele die Anerkennungsurkunde für die Auszeichnung „Unternehmen mit Weitblick“. Der Festakt fand im Rathaussaal der Stadt Coburg statt.

Restaurierte BMW R60/6 für Kinderkrebshilfe

Teilnehmer des Projekts JobNetPro II restaurieren die 35 Jahre alte BMW R60/6. Der Erlös des Verkaufs ist für die Kinderkrebshilfe bestimmt.Wochenlang haben sie geschraubt, gefeilt und lackiert. Jetzt steht ihre Arbeit kurz vor dem Abschluss. Teilnehmer des Projekts JobNetPro II haben im Josefsheim Bigge ein 35 Jahre altes Motorrad restauriert: eine BMW R60/6. Nur noch wenige Handgriffe, dann wird der Oldtimer wieder fahrtüchtig sein. JobNetPro II ist ein gemeinsames Projekt des Josefsheims und der Diakonie Ruhr-Hellweg, das seit Ende 2008 läuft.

Wahlprüfungsausschuss bewertet Kommunalwahl als gültig

logo_stadt-150.gifDie Kommunalwahl vom 30. August 2009 in der Stadt Olsberg soll für gültig erklärt werden. Diese Empfehlung gibt der Olsberger Wahlprüfungsausschuss einstimmig an den Stadtrat. Das Gremium hat die Aufgabe, die formale Korrektheit der Wahlen zum Bürgermeister und zur Stadtvertretung zu überprüfen. Und die sei gegeben, so die einhellige Meinung der Ausschussmitglieder.

26. Jahrbuch Hochsauerlandkreis erschienen

logo-hsk-150.gifSo vielfältig sich Geschichte, Kultur und gesellschaftliches Leben im Hochsauerlandkreis präsentieren, so inhaltsreich stellt sich auch der 26. Band des Jahrbuchs Hochsauerlandkreis dar. Der neue Band weckt die Lust aufs Lesen nicht nur für Heimatinteressierte, sondern auch für Leserinnen und Leser, die sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen befassen, die das Sauerland betreffen.

Adventskaffee der Schützen

aktuell-vereine.gifWie in jedem Jahr lädt die Bigger Schützenbruderschaft zum Adventskaffee ein. Am Sonntag, 6. Dezember 2009, erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem werden Bilder vom Schützenfest 2009 gezeigt. Ab 14:00 Uhr ist der Fahrdienst unter Telefon (0 29 62) 7 75 zu erreichen.

Skiclub: Mit vielen Aktivitäten in die Wintersaison

aktuell-vereine.gif

Der Skiclub Olsberg blickte im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2009 zurück. Auch die anstehende Wintersaison ist gespickt mit verschiedensten Aktivitäten. So findet jeden Freitag um 18:30 Uhr unter der Leitung von Tina Kreis und ihren Helfern die Skigymnastik in der Turnhalle des Berufskollegs statt.

Papiercontaineraktion der Kolpingsfamilie

kolpingk.gifAm Freitag, 4. Dezember 2009, von 16 - 18 Uhr und Samstag, 5. Dezember 2009, von 8 - 10 Uhr wird Altpapier auf dem Parkplatz gegenüber vom Kolpinghaus Bigge angenommen. Neben Papier werden auch Weinkorken für die Kolpingsfamilie Olsberg und Bücherspenden für den nächsten Bücherbasar gesammelt (wir berichteten).

Unterstützung für Benin-Projekt von Pastor Steilmann

Pfarrer Richard Steilmann (links) engagiert sich für das Kolping-Krankenhaus in Benin. Conny Newiger und Knut Finkel von der Markt-Apotheke unterstützen ihn mit einer Spendenaktion.Schon seit 13 Jahren engagiert sich unser Pfarrer Richard Steilmann für das Kolping-Krankenhaus in Agbanto in Benin. Acht Mal war er in dieser Zeit in dem westafrikanischen Land, um Spenden zu überbringen. „Zum einen geht es darum, die laufenden Kosten zu decken, zum anderen soll das Krankenhaus erweitert werden“, erläutert Steilmann. Denn die Patientenzahlen sind mittlerweile stark gestiegen.

Buchbinderin und Schuhmacher werden Landessieger

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung stockt Lukas Förster (hier mit Ausbilder Josef Gödde) zum Orthopädie-Schuhmacher auf. Die Vermittlungsquote in diesem Beruf liegt bei 100 Prozent.Sarah Schüttler und Lukas Förster haben es geschafft: Sie haben nicht nur ihre Ausbildung als Buchbinderin und Schuhmacher erfolgreich beendet. Mehr noch: Im praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend wurden sie jetzt Landessieger. Nach diesem Erfolg nehmen die Beiden, die ihre Ausbildung im Berufsbildungswerk des Josefsheims Bigge absoliefert haben, nun am Bundeswettbewerb teil.

Bigger Bücherbasar: Erfolgreiches Konzept

Bücherbasar der Kolpingfamilie Bigge am 29. November 2009 - es gab viel zu stöbern und interessante Bücher zu finden.Viele Bürger nutzten den verkaufsoffenen Sonntag, 29. November 2009, für einen ausgedehnten Einkaufsbummel und schauten auch beim Bigger Bücherbasar vorbei, den die Kolpingsfamilie Bigge bereits zum zweiten Mal im Vereinshaus durchführte. Die ersten Schnäppchenjäger waren bereits zu Beginn um 11:00 Uhr vor Ort, um die besten Bücher zu ergattern. Ihnen bot sich eine reichhaltige Auswahl an:

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Kirmes 2017

Kirmes vom 28.4. - 01.5.2017

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv

Impressum und Kontakt