Mit Selbstbehauptung sicher gegen Gewalt

logo_stadt-150Junge Menschen stark machen - das will das Familienbüro der Stadt Olsberg. Familienmanagerin Jutta Maas-Osterfeld und Polizeihauptkommissar Oliver Milhoff laden alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren zu einem Workshop-Wochenende mit dem Thema „Selbstbehauptung und Gewaltprävention“ ein. 
 

Neue Nutzung: Stadt Olsberg will Fläche am Stausee aufwerten

logo_stadt-150Ein kleines Idyll - und das in unmittelbarer Nähe zur Kernstadt sowie in direkter Nachbarschaft zum beliebten RuhrtalRadweg: Das ist der Stausee. Nun möchte die Stadt Olsberg dieses Naherholungsgebiet aufwerten. Deshalb soll eine bislang noch landwirtschaftliche Fläche nördlich des Sees neu genutzt werden - zum Beispiel für Gastronomie.

Realschule wird 50: Große Ehemaligenfeier

Mit Spannung geht das Schulleitungsteam in das Jubiläumsjahr 2012 sowie in das erste Jahr der Sekundarschule (von links nach rechts: Gerhard Schültke, Michael Aufmkolk, Frank Kleineidam).2012 wird für die Städtische Realschule ein ganz besonderes Jahr. Zum einen kann man im April auf sein 50-jähriges Bestehen stolz sein - am 28. April 2012 wird es groß mit allen Ehemaligen gefeiert. Zum anderen wird im August der erste Jahrgang eingeschult werden, der die neue Schulform der Sekundarschule besucht. 2017 werden die letzten Schülerinnen und Schüler als Realschüler die Schule verlassen.

Danke, Wünsche, Jahresende...

Sonniger Winterblick auf das Strunzertal. Foto: bigge-online Webcam
Liebe Biggerinnen, Liebe Bigger!

Die Uhr tickt, das Jahr neigt sich dem Ende. Vielen Dank für viele tausende Klicks auf euren Webseiten. Vielen Dank auch an alle Mitglieder, Fotografen, Texteschreiber und Sponsoren, die bigge-online unterstützt haben.

Frei nach Wilhelm Busch dürfen wir euch versprechen:
"Und ging's auch drüber oder drunter - wir machen weiter, unverzagt und munter!"

Für 2012 wünschen wir euch allen viel Gesundheit, Zufriedenheit und beruflichen Erfolg!
Für ein gelungenes Jahr 2012 hier noch ein Rezept von Mama Goethe:

Schwimmer ermitteln Stadtmeister: Jetzt anmelden!

Stadtmeisterschaften der DLRG am 29. Januar 2012 im AquaOlsberg.Wasserratten aufgepasst! Am Sonntag, 29. Januar 2012, finden die Stadtmeisterschaften der DLRG-Olsberg für Kinder und Jugendliche im Freizeitbecken des AquaOlsberg statt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Weitere Informationen dazu gibt es im nachfolgenden Flyer und online unter www.olsberg.dlrg.de, im AquaOlsberg oder bei www.facebook.com/dlrgolsberg.

Weihnachtliche Klänge erfreuten die Bigger

Im Bigger Kirchturm: Weihnachtliche Blasmusik. Foto: bigge-onlineWeihnachtliche Klänge erfreuten im Jahr 2011 wieder die Bigger. Am "Schiffchen" gab es am 23.12. zunächst eine Einstimmung auf das Fest. Am ersten Weihnachtstag folgte das traditionelle Turmblasen von der Pfarrkirche. Bilder findet ihr in der Bildergalerie. In diesem Jahr gibt es auch tolle Einblicke in den Kirchturm: Musiker am ungewöhnlichen Ort.

Heimat 2.0! Heimatbund geht neue Wege mit OlsbergWiki

Haben das OlsbergWiki auf den Weg gebracht (v.l.): Christian Fischer (bigge-online), Michael Maiworm (Heimatbund), Hans-Jörg Happel (bigge-online), Ekkehard Wagener (Heimatbund) und Christof Bette (Heimatbund).Heimat 2.0! Der Heimatbund der Stadt Olsberg fügt seiner heimatgeschichtlichen Arbeit ein weiteres Standbein hinzu. Neben den bekannten Arbeitskreisen wie z.B. „Bergbau“ oder „Mundart“ oder auch dem umfangreichen Periodikum „Strunzerdaal“ wurde mit dem „OlsbergWiki“ das erste digitale Projekt ins Leben gerufen. Online ist es unter www.olsbergwiki.de zu erreichen.

Metallzaun abmontiert und gestohlen

aktuell-polizei1 Am Vorweihnachtswochenende schraubten bislang unbekannte Täter zwei Zauntore am Bahnübergang der RWE in Höhe des Kraftwerkes auf der Talstraße ab und nahmen sie mit.

Die Tore aus Gitterdraht sind 140 x 145 Zentimeter groß und waren erst kurz zuvor aufgestellt worden.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter (02961) 9 02 00 entgegen.

Kinderschutz im Kindergarten: Fachkräfte absolvierten erfolgreich Fortbildung

Foto: HSKKindertageseinrichtungen sind wichtige Akteure beim Kinderschutz. Deshalb hat das Jugendamt des HSK in drei Veranstaltungsreihen 21 Erzieherinnen und Erzieher fortgebildet. Dabei ging es insbesondere um die Formen von Kindeswohlgefährdung, das konkrete Handeln in der Einrichtung sowie die Elterngespräche.

Abwassergebühren bleiben im Jahr 2012 stabil

logo_stadt-150Die Abwassergebühren bleiben auch im Jahr 2012 stabil. Das hat jetzt der Olsberger Stadtrat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2011 einstimmig beschlossen. Damit zahlen Privathaushalte im kommenden Jahr weiter für die Beseitigung des Schmutzwassers 2,51 Euro je Kubikmeter bei einer jährlichen Grundgebühr von 42 Euro pro Wohneinheit.

Abfallkalender prüfen: falsche Zustellungen auch in Bigge

logo_stadt-150Die Stadt Olsberg bittet alle Bürger - insbesondere die der Stadtteile Bigge, Brunskappel und Wulmeringhausen - ihre Abfallkalender zu kontrollieren. In den vergangenen Tagen ist es vermehrt zu falschen Zustellungen gekommen. Die Bürger, die einen falschen Abfallkalender haben, können diesen gegen den für ihren Stadtteil richtigen Kalender im Bürgerservice der Stadt Olsberg eintauschen.

Adventskaffee der Schützen: Ein unterhaltsamer Nachmittag

Bigger Kindergartenkinder führten einen 'Lichtertanz' auf. Foto: Heinz LettermannBeim Adventlichen Seniorennachmittag der St. Sebastian Schützenbruderschaft am Sonntag, 4. Dezember 2011, in der kleinen Schützenhalle erfreuten die Teilnehmer besonders die Liedbeiträge des St Martinus-Kindergartens (Leitung Martina Imöhl) und des Kinder- und Jugendchores Gevelinghausen unter der Leitung von Thomas Loerwald. Unser Foto zeigt die Bigger Kinder beim Lichtertanz.

Abwasser: Hochsauerlandwasser übernimmt Gesamt-Betriebsführung

hsl_wasser_logo-150

Die Stadt Olsberg hat zum Jahresbeginn 2012 die komplette Betriebsführung des städtischen Abwasserwerks an die Hochsauerlandwasser GmbH vergeben. Damit ist das heimische Kommunalunternehmen künftig nicht nur für den kaufmännischen Teil der Betriebsführung, sondern zusätzlich auch für den gesamten technischen Part zuständig.

Ski-Club bietet Skischule für Kinder und Jugendliche

skiclub_olsberg-logo-110Der Ski-Club Olsberg bietet vom 27. bis 29. Dezember 2011 eine Skischule für Kinder und Jugendliche an. Die Kurse finden jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 - 15:00 Uhr statt. Eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erforderlich.

"Oventroper" unterstützen Stiftung mit 3.000 Euro

Freude über Unterstützung für die Bürgerstiftung „Wir in Olsberg“: Oventrop-Geschäftsführer Georg Rump (re.) überreichte gemeinsam mit Betriebsratsvorsitzendem Bernd Peters (li.) und Jugendvertreterin Katharina Wegener (2.v.li.) den symbolischen Spenden-Scheck an Elmar Reuter, Vorsitzender des Stiftungs-Vorstands. Foto: Stadt OlsbergBürger werden aktiv für Bürger - diesen Grundgedanken setzt die Stiftung „Wir in Olsberg“ in ihrer Arbeit um. Dieses Engagement trägt auch die Firma Oventrop mit: Belegschaft und Geschäftsleitung haben jetzt 3.000 Euro für die Stiftung „Wir in Olsberg“ gespendet. 1.500 Euro stammen dabei aus der Kasse des Betriebsrates; die Geschäftsleitung hat den Betrag nochmals um die gleiche Summe aufgestockt.

Öffnungszeiten Kfz-Zulassungsstellen

logo-hsk-150An Heiligabend, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember, bleiben die Kfz-Zulassungsstellen in Meschede, Arnsberg und Brilon geschlossen. Zwischen den Jahren von Dienstag, 27. Dezember, bis Freitag, 30. Dezember, sind sie zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Hochklassiges Konzert der "Eintracht"

Theresa Vorderwülbecke glänzte mit 'Over the Rainbow' beim Weihnachtskonzert der 'Eintacht' am 18. Dezember 2011. Foto: bigge-onlineEin hochklassiges Weihnachtskonzert bot der Musikverein „Eintracht“ am Sonntag, 18. Dezember 2011. Den Auftakt zum Konzert in der frisch renovierten Konzerthalle machte das Ausbildungsorchester, so dass auch die jüngsten Musikerinnen und Musiker erste Bühnenerfahrung sammeln konnten. Bei dieser Gelegenheit übergab Katrin Richter den Dirigentenstab des Ausbildungsorchesters an Judith Dubslaff.

Zum Jahresende: Unterhaltsame Veranstaltungen im "Schiffchen"

schiffchenZum Jahresende lädt das Bigger "Schiffchen" zu einigen unterhaltsamen Veranstaltungen ein: Am Freitag, 23. Dezember 2011, spielen ab 17:00 Uhr spielen die Dorfmusikanten traditionelle Weihnachtslieder vor dem Gasthof Canisius. Dazu gibt es Glühwein, Weihnachtsbier und Bratwurst im Brötchen. Am Montag, 26. Dezember 2011, ist ab 17 Uhr die schon traditionelle Erdnussparty.

Nach Unfall am Abhang: Feuerwehr mit Seilwinde im Einsatz

Zu einem Verkehrsunfall wurden der Löschzug Bigge – Olsberg, die Löschgruppen aus Gevelinghausen und Elpe, sowie der Rettungsdienst mit Notarzt am Donnerstagmorgen, dem 15.12.2011 um 5:33 Uhr gerufen. Foto: Edgar SchmidtZu einem Verkehrsunfall wurden der Löschzug Bigge–Olsberg, die Löschgruppen aus Gevelinghausen und Elpe, sowie der Rettungsdienst am Donnerstag, 15. Dezember 2011, um 5:33 Uhr gerufen. Eine 29-jährige Ramsbeckerin war mit ihrem VW-Bus, auf dem Weg zur Arbeit, als sie auf der K 46 zwischen Heinrichsdorf und Elpe in einer starken Rechtskurve mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam.

Stadtbücherei Olsberg geht in die Weihnachtsferien

logo_stadt-150 Die Stadtbücherei geht in die Weihnachtsferien. In der Zeit von Heiligabend, 24. Dezember 2011, bis einschließlich Montag, 2. Januar, bleibt die Bücherei geschlossen. Wer sich zuvor für die Weihnachtsferien und die Zeit „zwischen den Jahren" mit Lesefutter, Musik-CDs, Hörbüchern, DVDs, Zeitschriften, CD-ROM oder Spielen eindecken möchte, hat dazu noch bis einschließlich Freitag, 23. Dezember, um 18 Uhr Gelegenheit.

Windkraft: Stadt plant und sucht Dialog

logo_stadt-150Klimaschutz ist auch eine kommunalpolitische Aufgabe: Der Olsberger Stadtrat hatte vor wenigen Monaten „grünes Licht“ gegeben, um Chancen und Potenziale der Windkraft im Stadtgebiet weiter zu untersuchen. Jetzt haben die Mitglieder des Ausschusses Planen und Bauen die Bedingungen dafür, dass sich Windräder in Olsberg drehen können, weiter konkretisiert.

Einbrüche im "Hohlen Morgen"

aktuell-polizei2Das Ziel unbekannter Täter war am Mittwochabend, 16. Dezember 2011, eine Computerfirma im "Hohlen Morgen". Durch Aufhebeln eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere der Firma, durchsuchten ein Büro und entwendeten einen Laptop. Es entstand ein Schaden von ca. 800 Euro.

Pfarrnachrichten für die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel

pfarrnachr-logo-150Die Pfarrnachrichten für die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel 2011/2012 stehen nun online bereit. Sie gelten für drei Wochen vom 18. Dezember 2011 - 8. Januar 2012. Ihr könnt sie HIER HERUNTERLADEN oder findet sie im Downloadbereich auf dem "Dorfplatz". Am ersten Weihnachtstag gibt es beim Turmblasen wieder weihnachtliche Blasmusik aus dem Kirchturm.

„Augenblicke“ – neue Fotoausstellung im Café Sonnenblick

„Augenblicke“ heißt die Ausstellung der Kolpingsfamilie Helmeringhausen, die bis Mitte Januar im Café Sonnenblick zu sehen ist. Gezeigt werden ungewöhnliche und überraschende Ansichten von Olsbergs kleinstem Dorf und den Menschen, die dort leben. „Augenblicke" – die aktuelle Fotoausstellung der Kolpingsfamilie Helmeringhausen ist jetzt im Café Sonnenblick des Josefsheims Bigge zu sehen. Gezeigt werden ungewöhnliche Ansichten von Olsbergs kleinstem Dorf – besondere Augenblicke von und mit den Menschen, die dort leben.

Chance auf „Freiwasser“: Der „Countdown“ läuft

hsl_wasser_logo-150Noch bis Freitag, 23. Dezember, haben alle Kundinnen und Kunden von Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) und HochsauerlandEnergie GmbH (HE) die Möglichkeit, ihre Zählerstände für die Jahresverbrauchsabrechnung anzugeben. Daran erinnern jetzt die beiden Kommunalunternehmen.

Bühne frei: KulturRing mit vier Veranstaltungen im 1.HJ 2012

Vorstand und Beirat des KulturRing Olsberg freuen sich bereits auf zahlreiche Zuschauer im neuen Jahr: (von links) Dirk Plugge (2. Vorsitzender), Wolfgang Meier, Heinz Lettermann, Manuela Decker, Hans-Otto Bathen (1. Vorsitzender), Elke König und Günter Terlohr. Foto: KulturRing Olsberg e.V.Für das erste Halbjahr des neuen Jahres 2012 präsentiert der KulturRing Olsberg die ersten vier Veranstaltungen in neuen Flyern, die an vielen öffentlichen Orten ausliegen. Geboten werden wie gewohnt wieder Kunst und Kultur für jeden Geschmack, verspricht der Kulturring. Los geht’s am Sonntag, 11. März 2012, mit dem Rathauskonzert mit Kazuyuki Ogimoto, Miku Konuma und Christian Göbel.

Grundausbildung erfolgreich: 17 neue Feuerwehrleute

Ihre Grundausbildung beendeten jetzt 17 junge Feuerwehrmänner und -frauen der Gemeinde Bestwig und der Stadt Olsberg. Foto: Michael BauseIhre Grundausbildung beendeten jetzt 17 junge Feuerwehrmänner und -frauen der Gemeinde Bestwig und der Stadt Olsberg. Der stellvertretende Kreisbrandmeister Werner Franke und die stellvertretenden Wehrführer Uwe Mikitta aus Bestwig und Stefan Kesting sowie Uwe Schwarz aus Olsberg konnten allen Lehrgangsteilnehmern gute Leistungen bescheinigen.

Stadtmarketingverein unter neuem Vorsitz

Wechsel im Vorsitz: (von links) Bürgermeister Wolfgang Fischer, der scheidende Vorsitzende Heiner Brambring, der neue Vorsitzende Michael Gierse, Peter Rosenkranz (zweiter Vorsitzender), Kassierer Hannes Bals und Schriftführer Helmut Wegener.„Ich will mich bemühen, den Verein weiterzuentwickeln“, waren Michael Gierses erste Worte nach der Wahl zum neuen Vorsitzenden des Stadtmarketing e.V. Olsberg Live. Dass die „Fußstapfen nicht ohne“ sind, die der bisherige langjährige Vorsitzende Heiner Brambring hinterlässt, ist Gierse durchaus bewusst. Dem scheidenden Vorsitzenden dankte er ausdrücklich für dessen bisherigen Einsatz.

Zimmerbrand: Vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

Zu einem Zimmerbrand wurde der Löschzug Bigge-Olsberg am 8. Dezember 2011 in den Kornblumenweg gerufen. Foto: Edgar SchmidtZu einem Zimmerbrand im Kornblumenweg in Olsberg wurden der Löschzug Bigge–Olsberg und der Rettungsdienst am Donnerstag, 8. Dezember 2011, gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Feuer in einem Schlafzimmer im ersten Obergeschoss durch den Untermieter des Hauses bereits gelöscht worden. Im Bereich eines Schreibtisches war es aus bisher ungeklärter Ursache zu dem Feuer gekommen.

Kultkino im Kolpinghaus: "Die Feuerzangenbowle"

feuerzangenbowle_1001218-15Auch Jahrzehnte nach seiner Uraufführung im Jahr 1944 begeistert der Film „Die Feuerzangenbowle“ das Publikum. Am letzten Adventssamstag, 17. Dezember 2011, öffnen sich die Türen des Bigger Kolpinghauses für die Kinovorführung. Die Kolpingsfamilie zeigt ab 20:00 Uhr den bekannten Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle - das passende Getränk wird nicht fehlen.

Weihnachtskonzert: Weihnachtliche Melodien und ein Überraschungsgast

Weihnachtskonzert des Musikvereins Eintracht Olsberg am 18.12.2011 in der Konzerthalle."Weihnachtliche Melodien für den guten Zweck" - so lautet auch dieses Jahr wieder das Motto für das Weihnachtskonzert am dritten Advent (Sonntag, 18. Dezember 2011) um 17 Uhr in der Konzerthalle. „Was, schon wieder Weihnachten?“ So geht es wohl vielen Menschen und auch dem Musikverein „Eintracht“. Umso intensiver ist die Probenarbeit mit den Dirigenten in den letzten Wochen.

AquaOlsberg im Dezember: Aktionen und Termine

aquaolsberglogo-150Auch im Dezember 2011 bietet das AquaOlsberg wieder zahlreiche Aktionen. Ob aqua.dampf, der Iceberg für die Kinder, Silvester-Sauna-Nacht oder "Warten auf's Christkind", nachfolgend findet ihr alle Informationen und die Öffnungszeiten zum Jahreswechsel in Plakatform:

Aqua: Kleine Nikoläuse haben freien Eintritt...

Nikolaus 2011 im AquaOlsberg.Am Nikolaustag, 6. Dezember 2011, ist Tag der offenen Tür für (kleine) Nikoläuse im AquaOlsberg: Kinder mit Nikolausmütze erhalten an diesem Tag freien Eintritt in das Freizeitbad. Nähere Informationen im Internet unter www.aqua-olsberg.de oder telefonisch unter (0 29 62) 84 50 50.

Kapazitäten ausgebaut: Bigger JOSEFS-Brauerei auf Wachstumskurs

Acht Menschen mit Behinderung stellen in Bigge Bier und alkoholfreie Getränke her. Dank steigender Nachfrage will die JOSEFS-Brauerei 2012 bis zu sechs weitere Arbeitsplätze schaffen.Die JOSEFS-Brauerei bleibt auch im Geschäftsjahr 2011 auf Wachstumskurs. Europas erste behindertengerechte Firma zur Getränkeherstellung mit Sitz in Bigge wird im laufenden Jahr ihren Absatz und Umsatz wieder deutlich steigern können. „Wir rechnen aber mit einem Umsatzplus von mindestens zehn Prozent“, sagt Stefan Menge, Leiter der JOSEFS-Brauerei.

Motorplatzer: Vollsperrung wegen Ölfilms

aktuell-polizei1Weil an einem Lkw der Motor geplatzt war, musste die Kreisstraße 15 (ehemals B480) zwischen Bigge-Olsberg und Altenbüren am Donnerstagabend, 1. Dezember 2011, für rund drei Stunden voll gesperrt werden. Auf einer Strecke von mehreren hundert Metern hatte sich durch den Fahrzeugverkehr ein gefährlicher Ölschmierfilm gebildet.

Rettungswache: Umbau und Erweiterung wurden eingeweiht

Die um- und neugebaute Rettungswache in der Sachsenecke in Olsberg. Foto: bigge-onlineIm September 2010 war der Spatenstich. Nun wurde die umgebaute und erweiterte Rettungswache Olsberg am Donnerstag, 1. Dezember 2011, durch Landrat Karl Schneider ihrer Bestimmung übergeben. Die bisherigen Räumlichkeiten reichten nicht mehr aus und die gestiegenen hygienischen Anforderungen konnten nur durch die Umbaumaßnahmen erfüllt werden, so Landrat Schneider.

Ortsdurchfahrt nun Kreisstraße: Straßen.NRW übergibt Straßen

Mit ihrer Unterschrift besiegelten Thomas Rensing (l.) und Dr. Karl Schneider die Straßenübergabe. Foto: Pressestelle HSKAm Donnerstag, 1. Dezember 2011, unterzeichneten Landrat Dr. Karl Schneider und Thomas Rensing, Leiter der Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift des Landesbetriebs Straßenbau NRW, den Übergabevertrag für zwei Straßen. Bedingt durch den Neubau der Ortsumgehung B480n wurden die B480 von Altenbüren nach Olsberg und die L743 in der Ortsdurchfahrt Bigge zu Kreisstraßen abgestuft.

Kirchengemeinden: Pfarrnachrichten und Gemeindebrief erschienen

pfarrnachr-logo-150Viele Informationen bieten die aktuellen Ausgaben der Pfarrnachrichten für den Pastoralverbund Bigge sowie des Gemeindebriefes der evangelischen Kirchengemeinde. Die Pfarrnachrichten sind mit den Terminen vom 4. - 11. Dezember 2011 erschienen. Der Gemeindebrief gilt für Dezember 2011 und Januar 2012. Ihr findet die PDFs im Downloadbereich auf dem Dorfplatz.

Quellmalz Physiotherapie in Bigge

Folgt uns!

FacebookTwitterRSS Feed

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Aktuelles-Archiv