Die Kolpingsfamilie Bigge lädt wieder zum Spieleabend. Diesmal: INKOGNITO. Plakatausschnitt: MB Spiele / Kolpingsfamilie

In den 70er und 80er Jahren war die Fernsehwerbung von MB Spiele legendär. Zu Beginn schlug ein Junge auf einen großen Gong, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen – dann wurden die Spiel-Neuheiten vorgestellt, unter anderem INKOGNITO, das beim nächsten Spieletreff der Kolpingsfamilie Bigge am kommenden Freitag, 08. Februar 2019, für Furore sorgen soll. Gestartet wird um 20 Uhr in der Guten Stube des Bigger Kolpinghauses. Es ist die Zeit der Maskenbälle in Venedig. Die Nächte sind erfüllt vom fröhlichen Lärm, dem ausgelassenen Jubel, Gesang und Gelächter vermummter Gestalten, die sich durch die engen Gassen bewegen.

Unter ihnen sind vier wahre Meister der Täuschung - Agenten in geheimer Mission, die während der Spielzeit ihren Verbündeten finden müssen, um die andere Hälfte der geheimen Botschaft zu erhalten. Was zunächst als ein Einzelkampf beginnt, entwickelt sich während des Spielverlaufs zu einem semi-kooperativen Spiel, wo am Ende zwei Teams entstehen, die jeweils eine eigenständige Aufgabe zu bewältigen haben. Welche das sind, hängt von den einzelnen Identitäten als der Kombination der Missionskarten ab.

Der Wiener Spieleverlag Piatnik kaufte die Rechte an dem Spiel und veröffentliche INKOGNITO im Jahr 2013 erneut, wobei die Spielmaterialien, Spielregeln als auch die Grafiken weitgehend unverändert blieben – ein Zeichen dafür, dass INKOGNITO auch 30 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung immer noch für zeitgemäßen Spielspaß sorgt.

Unverbindlicher Spieltreff

Die Kolpingsfamilie Bigge bietet durch den Spieletreff die Möglichkeit, sich unverbindlich zu treffen, um verschiedene Gesellschaftsspiele auszuprobieren und über das gemeinsame Spielen ins Gespräch zu kommen. Ein jeder ist willkommen, der Zeit, Lust und Spaß am Spielen hat. Der Spieletreff der Bigger Kolpingsfamilie trifft sich immer am zweiten Freitag im Monat, um 20 Uhr im Kolpinghaus Bigge. Eine Vereinsmitgliedschaft ist zunächst nicht erforderlich. Ansprechpartner für Rückfragen ist Sebastian Becker (Telefon: 0171-9810922).

Prunksitzung 23.2.2019

Bigger Prunksitzung am 23.2.2019

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Dein Bigge-T-Shirt

Unser Bigge T-Shirt mit der schlichten aber umso schöneren Bigge Silhouette wird immer beliebter.
Ihr könnt das Shirt in verschiedenen Varianten
HIER ERWERBEN.
biggeshirt

Blick ins Feuilleton

Provinzial in Bigge unter neuer Leitung

Provinzial in Bigge ...

Die Provinzial Geschäftsstelle in Bigge steht seit dem 1. Februar 2019 unter neuer Leitung. Der langjährige Geschäftsstellenleiter Willi Busch ging in den wohlverdienten Ruhestand. Willi Busch trat ...

2019-02-09 09:27:09

JOSEFS Brauerei b(r)aut für die Zukunft: Deutliches Wachstum geplant

JOSEFS Brauerei b(r)aut ...

„Jetzt b(r)auen wir für die Zukunft“ – unter diesem Motto startet die JOSEFS Brauerei in Bigge ein Programm, mit dem Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert werden sollen. Damit sollen auch neue ...

2019-02-02 10:39:14

Verabschiedung an der Schule an der Ruhraue

Verabschiedung an der ...

Es war ein Dankeschön für viele Jahre engagierter Arbeit für Schüler-, Lehrer- und Elternschaft an der Schule an Ruhraue - vor allem aber war es eine aufrichtige Wertschätzung, die Barbara Wolf mit ...

2019-02-01 21:33:51