Bigge onLine

aktuell rathaus250

Das Rathaus der Stadt Olsberg bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Beim Standesamt ist am Montag, 28. Dezember 2020 und am Mittwoch, 30. Dezember, jeweils von 10 bis 12 Uhr ein Notdienst für Sterbefälle eingerichtet. Weil die Zentrale an diesem Tag nicht besetzt ist, wird um Voranmeldung unter Telefon 02962/982237 gebeten. Der Bauhof hat ebenfalls einen Notdienst für Heiligabend und Silvester eingerichtet: Dieser ist unter Telefon 02962/880933 erreichbar.

Mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen und die weiteren Kontaktbeschränkungen setzt auch die Stadt Olsberg die Maßnahmen fort, um die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzudämmen. Besuche im Rathaus sind weiterhin ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Das gilt auch für den Bürgerservice und den Sozialbereich.

Zudem empfiehlt die Stadtverwaltung, vor einem Besuch zu prüfen, ob das Anliegen nicht auch telefonisch, per E-Mail oder per Brief zu regeln ist. Ansprechpartner stehen mit E-Mail und Telefonnummer auf der Homepage der Stadt Olsberg unter www.olsberg.de im Internet. Hier lassen sich auch etwa 100 Leistungen über das Bürgerservice-Portal https://portal.citkomm.de/olsberg/online regeln.

Bürgermeister Wolfgang Fischer bittet um Verständnis für die Regelungen. Auch die Stadt Olsberg möchte neue Infektionen nach Möglichkeit verhindern und Infektionsketten unterbrechen.

Liebe Rathausmitarbeiter, wir wünschen Euch schon jetzt schöne Feiertage und bleibt gesund!