Bigge onLine

Dirk Wiese, SPD. Foto: Marco UrbanDer heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvize´Dirk Wiese möchte interessierte junge Leute auf die Möglichkeit ein Jahr in den USA zu verbringen aufmerksam machen und sie ermutigen, sich für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) zu bewerben: "Seit 1983 haben Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätige mit dem PPP die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu verbringen. Ein Jahr in den USA leben, lernen und arbeiten - diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm", erklärt Dirk Wiese.


Auch 2022 bietet das PPP wieder die Chance, amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennen zu lernen. Bewerbungsberechtigt für das 39. PPP sind Schülerinnen und Schüler, die zwischen dem 1. August 2004 und dem 31. Juli 2007 geboren wurden, und junge Berufstätige, die nach dem 31. Juli 1997 geboren sind.

Bewerbungen können vom 03. Mai 2021 bis zum 10. September 2021 direkt im Internet unter www.bundestag.de/ppp vorgenommen werden. Hier befinden sich auch alle weiteren Informationen und Unterlagen zum Parlamentarischen Patenschafts-Programm.

"Auch im Jahr 2022 übernehme ich gern eine Patenschaft im Rahmen dieses Programms und freue mich auf die Bewerbungen interessierter junger Berufstätiger aus dem Hochsauerlandkreis", betont Wiese.