Bigge onLine

Aus dem PolizeiberichtAm Mittwoch, 16. November 2022, kam es gegen 14:40 Uhr auf der B7 zwischen Antfeld und Bestwig zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger aus Meschede fuhr mit seinem Auto auf der B7 in Richtung Bestwig. Kurz hinter Antfeld kam er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und landete im Graben. Dabei entstand am Auto und an einem Leitpfosten Sachschaden. Die Polizisten vor Ort hatten den Eindruck, dass der Mann Drogen konsumiert hatte.


Ein Drogentest verlief positiv. Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.