Bigge onLine

Vor ein paar Tagen rückte der Abrissbagger in der Pappelallee an. Foto: Wolfgang ErnstAn der Pappelallee entsteht ein Kindergarten. Diese Woche rückte der Abrissbagger an, denn die Einrichtung entsteht auf dem ca. 4.550 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Streichelzoos des Josefsheims, welches auch Träger des Kindergartens sein wird. Gebaut wird in Holzbauweise. Die Kropff-Federath'sche Stiftung finanziert als Investor das Projekt. Zum 1. August 2019 soll die Einrichtung den Betrieb aufnehmen und dringend benötigte Kindergartenplätze - insbesondere im Bereich U3 - schaffen.